Die Gewinner der Screen Actors Guild Awards 2013

Veröffentlicht von Diane Buckstegge
Veröffentlicht am 28. Januar 2013

Die Award-Saison ist im vollen Gange. Ein Event jagt das nächste und die Promis haben beinahe wöchentlich einen Grund, sich in teure Gala-Roben zu werfen und auf dem roten Teppich zu flanieren. So auch gestern in Los Angeles: Die 'Screen Actors Guild Awards 2013' wurden verliehen und die Prominenz kam in Scharen.

Die Gewinner der Screen Actors Guild Awards 2013

Verständlich, denn die 'SAG', wie die Awards kurz genannt werden, gelten als der Gradmesser für die im Februar bevorstehenden Oscars. Sie werden vom Schauspielverband vergeben und mit Spannung erwartet.

Anne Hathaway
Filmschauspielerin
geboren 12.11.82

Große Überraschungen gab es dann aber nicht. Jennifer Lawrence sahnte auch bei den 'SAG' einen Award für die beste Hauptrolle ab und Anne Hathaway konnte sich noch einen Award für ihre Nebenrolle in 'Les Misérables' sichern. Die beiden gelten als heiße Oscar-Anwärterinnen. Genau wie Daniel Day-Lewis und Tommy Lee Jones, die beide für ihre schauspielerische Leistung im Film 'Lincoln' einen 'SAG'-Award für den besten Haupt- bzw. Nebendarsteller bekamen.

Doch bei den 'SAG' werden nicht nur Filme geehrt, sondern auch TV-Serien. Auch hier gab es dann wenig Überraschungen. Die Drama-Serie 'Homeland' mit Claire Danes in der Hauptrolle wurde ausgezeichnet, sowie die Comedy '30 Rock'.

Die Gewinner im Überblick:
Kategorie Film:

Bester Nebendarsteller: Tommy Lee Jones 'Lincoln'

Beste Nebendarstellerin: Anne Hathaway 'Les Misérables'

Bestes Schauspielerensemble in einem Film: Argo

Bester Hauptdarsteller: Daniel Day-Lewis 'Lincoln'

Beste Hauptdarstellerin: Jennifer Lawrence 'Silver Linings Playbook'

Bestes Stuntensemble in einem Film: Skyfall


Kategorie Fernsehen:

Bester Darsteller in einem Fernsehfilm oder Miniserie: Kevin Costner 'Hatfields & McCoys'

Beste Darstellerin in einem Fernsehfilm oder Miniserie: Julianne Moore 'Game Change'

Bester Darsteller in einer Fernsehserie - Drama: Bryan Cranston 'Breaking Bad'

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie - Drama: Claire Danes 'Homeland'

Bester Darsteller in einer Fernsehserie - Komödie: Alec Baldwin '30 Rock'

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie - Komödie: Tina Fey '30 Rock'

Bestes Schauspielensemble - Drama: Downtown Abbey

Bestes Schauspielensemble - Komödie: Modern Family

Bestes Stuntensemble in einer Fernsehserie: Games of Thrones

Die Gewinner der Screen Actors Guild Awards 2013 © SIPA

Preis für das Lebenswerk: Dick Van Dyke

Kommentare