Home / Buzz / Stars & Entertainment / Heidi Klum, Michael Douglas & Co.: Das waren die Abräumer bei den 'Emmys'

Heidi Klum, Michael Douglas & Co.: Das waren die Abräumer bei den 'Emmys'

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 23. September 2013

Wer hätte gedacht, dass Heidi Klum mal einen Preis für ihre Moderationskünste bekommt? Am Wochenende war es tatsächlich so weit. Wir zeigen, wer sonst noch alles mit dem begehrten Fernsehpreis 'Emmy' nach Hause gehen durfte.

In Los Angeles sind am Sonntagabend, 22. September, die wichtigsten US-Fernsehpreise verliehen worden - die Primetime Emmys. Einige Gewinner standen vorab schon fest, wie zum Beispiel Heidi Klum, die ihren ersten Emmy als beste Moderatorin für ihre US-Castingshow 'Project Runway' schon eine Woche zuvor überreicht bekommen hatte.

Gestern Abend standen dann die Drama- und Comedy-Serien im Mittelpunkt, wobei 'Breaking Bad' mit dem Hauptpreis als beste Drama-Serie ausgezeichnet wurde. Es ist das erste Mal, dass die Serie um einen Chemie-Lehrer, der zum Chrystal-Meth-Dealer wird, mit dem Hauptpreis als beste Drama-Serie ausgezeichnet wird. "Das habe ich überhaupt nicht kommen sehen", gestand Serienerfinder Vince Gilligan als er den Preis zusammen mit den Darstellern der Serie in Empfang nahm. 'Breaking Bad' gewann zwar den wichtigsten Emmy, doch zur großen Überraschung wurde Hauptdarsteller Bryan Cranston nicht als bester Hauptdarsteller geehrt. Dafür durfte seine Leinwand-Ehefrau Anna Gun einen Emmy als beste Nebendarstellerin mit nach Hause nehmen.

'Modern Family', die Serie mit Al Bundy-Star Ed O'Neill, setze auch bei den diesjährigen Emmys seinen Siegeszug fort und wurde bereits zum vierten Mal als beste Comedyserie ausgezeichnet, wobei der Emmy für den besten Hauptdarsteller einer Comedyserie nicht an ihn ging, sondern an Jim Parsons in seiner Rolle als Dr. Sheldon Lee Cooper in 'The Big Bang Theory'.

Ein weiterer großer Gewinner des Abends mit drei Emmys war der 23 Millionen Euro teure Fernsehfilm 'Behind The Candelabra' über das Leben von Starpianist Liberace mit Michael Douglas und Matt Damon in den Hauptrollen. Douglas bekam den Emmy als bester Hauptdarsteller eines TV-Films und bedankte sich in seiner Rede bei seiner Frau Catherine Zeta-Jones nachdem die beiden vor Kurzem erst eine vorrübergehende Beziehungspause öffentlich gemacht hatten: "Ich möchte mich bei meiner Frau Catherine für ihre Unterstützung bedanken. Und einen Gruß an meinen ältesten Sohn Cameron. Ich hoffe sie erlauben mir bald, ihn zu sehen." Cameron Douglas sitzt momentan im Gefängnis.

Die diesjährige Emmy-Verleihung stand auch im Zeichen der Trauer, als an die verstorbenen Schauspieler Cory Montheith ('Glee') und James Gandolfini ('The Sopranos') erinnert wurde. 'Glee'-Star Jane Lynch bezeichnete ihren Kollegen Montheith, der im Juli an einer Überdosis Heroin starb, als "eine wundervolle Seele".

Die Schauspielerin, die in der Musical-Serie Cheerleading-Coach Sue Sylvester spielt, beschrieb den Drogen-Tod ihres Co-Stars als "sinnlose Zerstörung": "Cory war nicht perfekt, aber das sind wir wohl alle nicht. Sein Tod erinnert uns auf tragische Weise an die habgierige, sinnlose Zerstörung, die eine Drogensucht mit sich bringt. Lasst uns heute Nacht an Cory erinnern. Lasst uns dankbar sein für das, was er war und trauern um alles, was er noch hätte sein können. Und der Generation, die Cory so sehr bewunderte, möchte ich noch sagen: Dieser talentierte, wundervolle, junge Mann war eure Liebe wert. Wer so glücklich war wie wir, ihn kennengelernt zu haben, seine Albernheiten, seinen Sinn für Humor und seine grenzenlose Großzügigkeit, der wird ihn um so mehr lieben."

Das könnte Dir auch gefallen

Hach, ist das schön! Dieses Video gibt euch GARANTIERT den Glauben an die Liebe zurück

Hach, ist das schön! Dieses Video gibt euch GARANTIERT den Glauben an die Liebe zurück

Hach, ist das schön! Dieses Video gibt euch GARANTIERT den Glauben an die Liebe zurück Hach, ist das schön! Dieses Video gibt euch GARANTIERT den Glauben an die Liebe zurück

Luft anhalten! Als die Waffe abgefeuert wird, gefriert uns das Blut in den Adern Luft anhalten! Als die Waffe abgefeuert wird, gefriert uns das Blut in den Adern

12 simple Life-Hacks, die jedem von euch das Leben garantiert erleichtern! 12 simple Life-Hacks, die jedem von euch das Leben garantiert erleichtern!

Kommentare