Home / Buzz / Stars & Entertainment / Hugh Jackman: Schock-Diagnose Hautkrebs!

Hugh Jackman: Schock-Diagnose Hautkrebs!

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 22. November 2013

Nur durch Zufall wurde bei Schauspieler Hugh Jackman der Hautkrebs auf der Nase rechtzeitig entdeckt. Nun warnt er auch andere vor der tückischen Krankheit.

Hugh Jackman musste wegen Hautkrebs behandelt werden. Der 45-jährige Schauspieler ('Wolverine') postete ein Foto bei Twitter, auf dem er ein Pflaster auf der Nase trägt und erklärte, dass er ein bösartiges Basaliom hätte entfernen lassen müssen. Seine Frau Deborra Lee Furness habe ihn darum gebeten, die Hautveränderung auf seiner Nase, die für den Laien aussah wie ein Muttermal, vom Arzt untersuchen zu lassen: "Sie hatte sowas von Recht! Ich hatte ein Basaliom!"

Der Schauspieler nahm seine eigene Operation zum Anlass, seine Fans zu warnen, nicht leichtsinnig mit dem Thema umzugehen: "Seid bitte nicht so dumm wie ich. Lasst Euch untersuchen und bitte benutzt Sonnenschutz!"

Viele seiner mehr als drei Millionen Twitter-Follower wünschten dem Hollywoodstar eine gute Genesung: "Das macht wirklich Angst. Gute Besserungswünsche", schrieb einer der Fans. Ein anderer: "Gott sei Dank hast du es früh genug bemerkt!". Laut der Organisation 'Skin Cancer Foundation' werden in den USA jedes Jahr geschätzt 2,8 Millionen Fälle von bösartigen Basaliomen diagnostiziert.

Kommentare