Home / Stars / News stars / Shakira: Ist das Baby wirklich schon da?

Shakira: Ist das Baby wirklich schon da?

Veröffentlicht von Anne Walkowiak
Veröffentlicht am 28. Dezember 2012

Erst am 19. September bestätigte Shakira, dass sie und ihr zehn Jahre jüngerer Freund, der spanische Fußballnationalspieler Gerard Piqué, ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Heute schrieb der 25-Jährige bei Twitter, dass der Sohnemann der beiden schon das Licht der Welt erblickt haben soll.

“Unser Sohn ist schon auf der Welt! Wir sind sehr sehr glücklich! Vielen Dank euch allen für die netten Nachrichten!", war am heutigen Morgen auf Gerards Pinnwand zu lesen. Aber Moment mal! Nicht, dass wir den beiden die Geburt des ersten Kindes nicht herbeiwünschen würden. Aber das Datum von Gerards Tweet lässt uns stark an der Echtheit dieser Ankündigung zweifeln.

Der 28. Dezember ist in Spanien und Lateinamerika nämlich sowas wie der erste April. Sind wir also einem Scherz aufgesessen? Immerhin hat Shakira selbst bisher keine freudige Botschaft via Twitter, Facebook und Co. zu verkünden gehabt. Oder ist sie einfach noch zu schwach nach der Geburt?

Shakira
Sänger
geboren 02.02.77

Wir glauben nicht. Vielmehr halten wir Gerard für einen richtigen Scherzkeks. Unser Kinderorakel ist sich sicher, Shakiras und Gerards kleiner Mann hat noch ein bisschen Zeit und wird erst im März geboren.

Wir finden: Eigentlich eine ganz lustige Idee von Gerard Piqué. So kann man die gierigen Paparazzi und Reporter vielleicht für ein paar Momente ablenken. Hat aber nicht funktioniert. Wir wissen, dass Shakira immernoch schwanger ist. Vielleicht beim nächsten mal, Gerard!

Kommentare