Home / Buzz / Stars & Entertainment / Jennifer Aniston: Theroux von totem Ex-Freund geschickt?

© Getty Images
Buzz

Jennifer Aniston: Theroux von totem Ex-Freund geschickt?

von Redaktion Veröffentlicht am 9. Januar 2015

Die Hollywood-Schauspielerin glaubt, dass ihr Verlobter Justin Theroux ein Geschenk des Himmels ist, damit sie glücklich wird. Sie scheint auch zu wissen, von wem ...

Die 45-Jährige sprach in einem Interview mit der 'New York Times' über den tragischen Verlust des Unbekannten. ''Er war meine erste große Liebe. Wir waren fünf Jahre zusammen. Er hätte es sein können, aber ich war 25 und dumm. Er muss mir Justin geschickt haben, damit ich es noch mal besser machen kann.''

Der damalige Lover von Aniston starb Berichten zufolge letztes Jahr an einem Gehirntumor. Mit Theroux ist die Schauspielerin seit 2011 zusammen. Im August 2012 verlobte sich das Hollywoodpaar.

Seitdem warten die Medien auf ein Zeichen, dass es mit der Hochzeit losgehen kann, allerdings ist Aniston da noch ganz entspannt. Sie gab kürzlich zu, dass die beiden sich schon darüber unterhalten würden: ''Es ist auf jeden Fall ein großes Gesprächsthema, wir schwanken noch. Wollen wir einfach sagen, s****** drauf, wir machen es einfach oder wollen wir krampfhaft versuchen, diese Zeremonie geheim zu halten, an der wir keinen Spaß haben werden, weil wir sie irgendwo versteckt in einem Käfig abhalten müssen?'' Die Darstellerin wünsche sich in jedem Fall, dass sie ihrem Verlobten ohne großen Medienauflauf das Ja-Wort geben kann.

© Getty Images
von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen