Home / Buzz / Stars & Entertainment / Jetzt wird's heiß: Elyas M'Barek nackt im Kino!

Jetzt wird's heiß: Elyas M'Barek nackt im Kino!

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 24. Oktober 2013

Schauspieler Elyas M'Barek trainierte vier Monate lang, um in seinem neuen Film nackt gut auszusehen. Dieses Sixpack kann sich durchaus sehen lassen!

Wow, was für ein Sixpack! Elyas M'Barek hat die letzten Monate hart für seine Muskeln trainiert. Der 31-jährige Schauspieler ist ab dem 7. November in der neuen Komödie 'Fack ju Göhte' zu sehen, in der er einen ehemaligen Häftling, der als Aushilfslehrer arbeitet, spielt. Da er im Film nackt zu sehen ist, arbeitete M'Barek hart an seinem Sixpack. Und es hat sich gelohnt, wie er uns auf einem Schnappschuss bei Facebook jetzt beweist.

"Vier Monate habe ich dafür jeden Tag mit einem Coach trainiert, dazu Diät gehalten", verrät der 'Türkisch für Anfänger'-Star im Interview mit 'TV Movie'. "Nacktszenen erhöhen die Motivation, durchzuhalten." In der Rolle des Aushilfslehrers konnte M'Barek seine eigene Schulzeit rekapitulieren und hat dabei eher gemischte Gefühle. Er erzählt: "Ich bin spät in die Gänge gekommen, habe das Abi dann als Klassenbester gemacht. Aber vorher - ich habe oft, sehr oft die Schule gewechselt."

Nachdem er in Deutschland bereits alle Herzen im Sturm erobert hat, beginnt der Fernsehstar nun, an seiner internationalen Karriere zu arbeiten. Dabei konnte er eine Rolle im Film 'Der Medicus' an der Seite von Sir Ben Kingsley ergattern. "Mit einem Überprofi wie Sir Ben zu arbeiten war toll", enthüllt M'Barek. "Neben dem Dreh gabs aber wenig Kontakt."

In Hollywood erfolgreich zu sein ist dem Schauspieler aber nicht allzu wichtig, lieber arbeitet er in Deutschland an Projekten, die ihn wirklich interessieren. Auch eine Fortsetzung der erfolgreichen 'Türkisch für Anfänger'-Verfilmung ist da im Rahmen des Möglichen. "Ich habe einen Agenten in New York, forciere aber nichts in der Richtung", sagt M'Barek über seine Ambitionen. "Statt über Hollywood nachzudenken, würde ich viel lieber 'Türkisch für Anfänger 2' machen."

So viel Vorbereitung wie für 'Fack ju Göthe' würde ihn ein zweiter Teil allerdings nicht kosten, denn die Rolle liegt dem dunkelhaarigen Schönling laut eigener Aussage sehr gut. "Da brauch ich mich nicht zu verstellen, privat bin ich genauso", witzelt er. Doch schnell korrigiert er sich: "Stimmt nicht. Ich bin ein überzeugter Gentleman, Blumenschenker und Türaufhalter."

Das könnte Dir auch gefallen

Neu im Kino: Elyas M'Barek in 'Fack ju Göhte 2'

Neu im Kino: Elyas M'Barek in 'Fack ju Göhte 2'

Neu im Kino: Elyas M'Barek in 'Fack ju Göhte 2' Neu im Kino: Elyas M'Barek in 'Fack ju Göhte 2'

Neu im Kino: 'Die Ökonomie der Liebe' zeigt, wie kompliziert Beziehungen sein können Neu im Kino: 'Die Ökonomie der Liebe' zeigt, wie kompliziert Beziehungen sein können

Neu im Kino: 'Das Tagebuch der Anne Frank' ist die Neuverfilmung eines Klassikers Neu im Kino: 'Das Tagebuch der Anne Frank' ist die Neuverfilmung eines Klassikers

Kommentare