¡Adios chicas! Jorge Gonzalez hört bei 'GNTM' auf

Veröffentlicht von Axel Wiegand
Veröffentlicht am 4. Dezember 2012

Sehen wir Jorge Gonzalez schon bald nicht mehr bei 'Germany's next Topmodel'? Der Kult-Laufstegtrainer soll in der nächsten Staffel von Heidi Klums Model-Show nicht mehr mit von der Partie sein, wie die 'Bild'-Zeitung exklusiv aus Senderkreisen erfahren haben soll.

¡Adios chicas! Jorge Gonzalez hört bei 'GNTM' auf

Heidi Klum soll am vergangenen Wochenende von Jorge Gonzalez' Abgang Wind bekommen haben. Die Dreharbeiten für 'GNTM' beginnen bereits im Dezember. Gern hätte Heidi Klum den beliebten Catwalk-Trainer umgestimmt, doch Jorge Gonzales hat schon längst einen neuen Job: Ab April soll der 45-Jährige bei der RTL-Show 'Let's Dance' mitwirken. Dort soll er die Jury tatkräftig mit Kommentaren unterstützen.

Nichtsdestotrotz werde Heidi Klum sich um weitere Gastauftritte von Jorge bemühen, heißt es. Der Grund für seinen Abgang soll übrigens gewesen sein, dass seine Auftritte bei 'Germany's next Topmodel' in der Vergangenheit immer weniger wurden. Daher habe er die Notbremse gezogen und die Show gewechselt.

Ein Mitarbeiter von 'RTL' plauderte gegenüber 'Bild' sogar aus, dass Jorge Gonzalez in Zukunft eine eigene Sendung bekommen könnte.

Wir finden:
Jorge Gonzalez' Abgang bei 'Germany's next Topmodel' finden wir sehr bedauerlich! Nach Bruce Darnell und ihm wird es schwierig sein, jemals wieder einen Top-Läufer auf hohen High-Heels zu finden. Aber wer weiß - vielleicht hat Heidi Klum ja noch einen Catwalk-Trainer in petto ...

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare