Home / Buzz / Stars & Entertainment / Justin Bieber: Geburtstagssause in der Karibik

© Getty Images
Buzz

Justin Bieber: Geburtstagssause in der Karibik

von Redaktion Veröffentlicht am 2. März 2015

Der 'Boyfriend'-Sänger ließ es zu seinem 21. Geburtstag so richtig krachen und tanzte mit riesigen Champagner-Flaschen bis zum nächsten Morgen auf seiner Party.

Justin Bieber hat eine komplette Insel gemietet, um seinen Geburtstag zu feiern. Der 'Baby'-Sänger ist gestern (1. März) 21 Jahre alt geworden und den wichtigen Geburtstag hat er auf einer karibischen Insel in der Nähe von Grenada zelebriert, wie 'TMZ' berichtet. Unter den Gästen sollen unter anderem seine angebliche Flamme Hailey Baldwin, Model Yovanna Ventura und Ryan Butler, den Bieber noch aus Kindertagen kennt, gewesen sein.

​Die Party ging wohl spät am Samstagabend los, endete am Sonntagmorgen und der Teeniestar soll eine richtig gute Zeit gehabt haben. Fotos und Videos, die auf den sozialen Netzwerken seiner Freunde gepostet wurden, zeigen ihn unter anderem Oberkörper-frei zu 50 Cents Hit 'In Da Club' mit einer großen Champagner-Flasche in der Hand tanzen. Bieber twitterte an seinem Ehrentag: ''Dankbar am Leben zu sein!!! Love u!!! 21.'' Später folgte dann: ''Ich liebe euch alle! #21'' und danach schrieb er noch: ''Danke für all die Geburtstags-Liebe. Dankbar für alles! Auf das dieses Jahr besser wird.''

​Schon vor seiner Insel-Party wurde der Kanadier mit Geschenken überhäuft. Besondere Freude bereitete ihm ein Lincoln Continental. Der Oldtimer stammt aus dem Jahr 1965 und wurde ihm letzte Woche von seinen Freunden John und Sammy Shahidi überreicht. Angeblich ließen die Brüder und Geschäftspartner, die an der Selfie-App 'Shots' beteiligt sind, den Wagen über die letzten Monate für umgerechnet rund 18.000 Euro restaurieren. Nachdem Bieber das Auto am Mittwoch (26. Februar) bekam, fuhr er den ganzen Abend damit den Sunset Strip in Los Angeles auf und ab.

Justin Bieber © Getty Images
von Redaktion