Home / Stars / News stars / Trennung: Justin Bieber & Selena Gomez wollen nicht mehr

Trennung: Justin Bieber & Selena Gomez wollen nicht mehr

Veröffentlicht von Anne Walkowiak
Veröffentlicht am 12. November 2012

Schon lange hatte es sich angekündigt und nun ist es auch offziell: Justin Bieber und Selena Gomez haben sich getrennt. Ihre Terminpläne waren wohl so voll, dass sie keine Zeit mehr füreinander finden konnten.

Trennung: Justin Bieber & Selena Gomez wollen nicht mehr

Erst im Februar 2011 machten Justin und Selena ihre Beziehung öffentlich. Die überwiegend weiblichen Bieber-Fans waren schier außer sich, als sie davon erfuhren. Doch über die Monate gewannen auch sie Selena lieb. Lieber ist ihnen aber wohl die neueste Wendung in der Beziehung, denn wie eine Plaudertasche 'E!News' verriet, haben sich die einstigen Liebenden schon vor etwa einer Woche voneinaner getrennt. "Aufgrund ihrer verrückten Terminpläne wurde es immer schwerer, die Beziehung aufrechtzuhalten.''

Selbstverständlich fiel keinem der beiden dieser Schritt leicht, wie ein weiterer Mitwissender dem 'People'-Magazin zu berichten wusste. ''Es wurde kompliziert, weil sie so häufig voneinander getrennt waren. Sie hatte ein paar Probleme in Sachen Vertrauen'', so der Insider. ''Es ist nicht einfach, aber die Beziehung musste enden.''

Bei Justin scheint das Beziehungs-Aus jedoch nicht allzu tiefe Wunden hinterlassen zu haben. Denn er soll in der letzten Woche bereits bei einem Date mit dem 19-jährigen Victoria's Secret Model Barbara Palvin in New York gesehen worden sein.

Wir finden:
Schon in der Vergangenheit gab es des Öfteren Gerüchte, die Beziehung von Justin Bieber und Selena Gomez stehe kurz vor dem Aus. Die haben sich ja nun bestätigt. Bieber Fans können sich also freuen. Zumindest für kurze Zeit ist ihr Schwarm mal solo.

Kommentare