Home / Stars / News stars / Nach der Klinik: So schön meisterte Kate ihren ersten Auftritt!

Nach der Klinik: So schön meisterte Kate ihren ersten Auftritt!

Veröffentlicht von Alexandra Zykunov
Veröffentlicht am 17. Dezember 2012

Sie hat alle überrascht! Bei der Verleihung der Preise zur "BBC Sportpersönlichkeit des Jahres" am Sonntag in London kam plötzlich Kate Middleton auf die Bühne! In einer grünen Traumrobe von Alexander McQueen legte sie ihren ersten öffentlichen Auftritt nach ihrer bekannt gewordenen Schwangerschaft, ihren Übelkeiten und dem tragischen Tod ihrer Krankenschwester hin.

So war Kates erster tapferer Auftritt auf der Bühne!

Und alle schauten natürlich nur auf ihren Bauch. Doch die neugierigen Blicke konnten nichts erspähen. Kate ist noch nicht mal in der 12. Schwangerschaftswoche, also ist vom royalen Nachwuchs wirklich noch nichts zu sehen.

Kate Middleton
Mitglied der Königlichen Familie
geboren 09.01.82

Die Frau von Prinz William war vor zehn Tagen aus einer Klinik in London entlassen worden, nachdem sie zuvor wegen schwerer Schwangerschaftsübelkeit ins Krankenhaus eingeliefert worden war. Nur langsam hat sie sich von der Tragödie der letzten Tage erholt - als sich ihre Krankenschwester nach Kates Aufenthalt in der Klinik und einem dubiosen Radioscherz das Leben nahm. Laut britischen Medien ließ die Herzogin seitdem vier öffentliche Termine ausfallen. Die Verleihung am Sonntag ließ sich Kate jedoch nicht entgehen. Zu groß ist ihre Leidenschaft für den Sport, die sie schon im Sommer bei den Olympischen Spielen jubelnd unter Beweis stellte.

Doch ihre Übelkeiten und der Stress sind nicht ungefährlich. Laut britischen Medien sollen die Ärzte Kate immer wieder warnen, dass die heftige Übelkeit jederzeit zurückkommen kann - und das auch nach den ersten drei kritischen Monaten. Trotzdem, die tapfere Kate kam zur Verleihung, strahlte ihre Angeschlagenheit einfach hinweg und soll ganze 45 Minuten geblieben sein.

Scheint ein gutes Zeichen zu sein, dass es ihr wieder besser geht. Aus königlichen Kreisen heißt es: "Zwar fühlt sich die Herzogin noch nicht bereit, bei einem Vier-Stunden-Event dabei zu sein, aber sie wollte den britischen Sportlern unbedingt ihre Unterstützung symbolisieren."

Nach der Klinik: So schön meisterte Kate ihren ersten Auftritt! © SIPA

Wir finden: Kate ist einfach wunderbar! Wir freuen uns, dass es ihr wieder besser geht. Hoffentlich gibt es bei den nächsten Fotos dann auch endlich ein kleines royales Babybäuchlein zu sehen!

Kommentare