Home / Buzz / Stars & Entertainment / Lady Gaga komplett nackt: Kunst oder Klamauk?

© Vimeo/Maria Abramovic
Buzz

Lady Gaga komplett nackt: Kunst oder Klamauk?

Nadine Jungbluth
von Nadine Jungbluth Veröffentlicht am 9. August 2013

Für ein Kunstprojekt hat sich Sängerin Lady Gaga nackt ausgezogen. Im Film der Künstlerin Marina Abramović ist Gaga ohne Kleidung in seltsamen Posen zu sehen. Gaga? Und ob!

Über Kunst lässt sich bekanntlich nicht streiten - aber ziemlich viel diskutieren! Eine hat es jetzt mal wieder geschafft, dass die ganze Welt über sie redet: Lady Gaga! Die ausgeflippte Sängerin kooperierte für ein Performance-Kunstprojekt mit der serbischen Künstlerin Marina Abramović. Und zwar nackt!

In dem Kurzfilm ist Lady Gaga zu sehen, wie sie nackt durch den Wald läuft, summend auf dem Boden liegt oder auf einem großen Kristall posiert. Das alles völlig unbekleidet. Die 27-Jährige scheint richtig in ihrem Element zu sein. Der Clip ist Eigenwerbung für das 'Marina Abramović Institut' und stellt die sogenannte Abramović-Methode vor. Diese soll laut der Website des Instituts "das Bewusstsein ihrer momentanen körperlichen und mentalen Erfahrungen vergrößern".

Lady Gaga ist scheinbar Fan der Künstlerin und ihrer Methode und möchte sie darum durch ihren Nackt-Auftritt unterstützen. Genügend Aufmerksamkeit bekommt Abramović nun dank der Musikerin auf jeden Fall. Die meisten Zuschauer finden das Video jedoch eher verstörend als einladend. Aber skurrile Auftritte sind wir von Lady Gaga ja schon gewohnt. Wo Gaga draufsteht, ist eben auch Gaga drin. Sehen Sie selbst!

Lady Gaga


Songwriter, Sänger, Marken Botschafter
geboren 28.03.86

Lady Gaga © Getty Images
von Nadine Jungbluth