Home / Buzz / Stars & Entertainment / Lena Dunham in der Vogue: Unretuschierte Fotos aufgetaucht!

Lena Dunham in der Vogue: Unretuschierte Fotos aufgetaucht!

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 20. Januar 2014

Das amerikanische Portal 'jezebel.com' veröffentlichte nun Vorher-Nachher-Fotos von Schauspielerin Lena Dunham. Die 'Vogue' hatte per Photoshop ordentlich Hand angelegt.

Eigentlich lieben ihre Fans Schauspielerin Lena Dunham genau so, wie sie ist. Die Hauptdarstellerin der Serie 'Girls' steht zu ihrem für Hollywoodverhältnisse 'unperfekten' Aussehen und schert sich nicht um Diäten oder Schönheits-OPs. Doch der amerikanischen 'Vogue' war Lena Dunham wohl nicht schön genug!

Das Promi-Portal 'jezebel.com' kaufte jetzt für 10.000 US-Dollar die unretuschierten Bilder eines Shootings, welches Star-Fotografin Annie Leibovitz im Auftrag der 'Vogue' mit Lena Dunham durchgeführt hatte. Beim Vorher-nachher-Vergleich der Fotos wird schnell klar: An Lena Dunham wurde einiges retuschiert!

Falten und Augenringe im Gesicht sind verschwunden, die Hüfte ist auf einmal deutlich schmaler und auch die Brüste sind angehoben. So wird den 'Vogue'-Lesern mit Hilfe von Photoshop ein ganz falsches Bild von Lena Dunham vorgegaukelt, welches mit der Realität nicht mehr viel zu tun hat.

Schade, denn gerade Lena Dunham steht für eine neue Generation von Frauen, die sich nicht mehr den gängigen Schönheitsidealen unterwerfen, sondern zu sich selbst und ihrem Äußeren stehen. Es wäre doch schön, wenn wir auch in den Medien öfters reale Bilder zu sehen bekämen, statt künstlicher Photoshop-Püppchen.

Kommentare