Angebliches Liebescomback bei Klitschko & Panettiere

Veröffentlicht von Anne Walkowiak
Veröffentlicht am 22. Februar 2013

Er ist 1,98 Meter groß und sie gerade mal 1,57 Meter. Trotz des Größenunterschieds hielt die Beziehung zwischen Boxer Wladimir Klitschko und Schauspielerin Hayden Panettiere ganze zwei Jahre. Im Mai 2011 funktionierte ihre Fernbeziehung nicht mehr und die beiden trennten sich. Scheinbar im Guten. Denn wie es aussieht, sind sich die beiden in der letzten Zeit wieder richtig nah gekommen.

Angebliches Liebescomback bei Klitschko & Panettiere

"Wir empfinden sehr viel Zuneigung und Respekt füreinander und werden bestimmt enge Freunde bleiben", äußerte sich Hayden 2011 kurz nach der Trennung. Und das hat sie scheinbar nicht nur gesagt, sondern auch wirklich so gemeint. Allerdings sprechen die neuesten Gerüchte weniger für eine Freundschaft, als vielmehr für eine innige Liebe.

Hayden Panettiere
TV Moderator
geboren 21.08.89

Ein Augenzeuge sah Hayden und Wladimir nämlich jetzt bei einem gemeinsamen Restaurantbesuch in Florida. "Sie haben Händchen gehalten und Wladimir hatte seinen Arm eng um ihren Körper gelegt. Es lag sexuelle Spannung in der Luft," berichtet der heimliche Beobachter.

Das lässt die Gerüchteküche um ein mögliches Liebes-Comback zwischen Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere natürlich gewaltig brodeln. Zumal die beiden auch die Silvesternacht gemeinsam verbracht haben sollen. Seitdem wid beständig gemunkelt, dass die beiden wieder mehr als gute Freunde sein könnten.

Wir finden: Im Mai 2011 trennten sich Wladimir und Hayden, weil ihre Berufe ihrer Liebe im Weg standen. Schließlich war die räumliche Distanz Schuld an der Trennung. Scheinbar war die Anziehungskraft zwischen den beiden aber größer und sie geben ihrer Liebe eine zweite Chance. Wir sind gespannt und wünschen ihnen viel Glück.

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare