Home / Buzz / Stars & Entertainment / Madonna: Liebesurlaub mit neuem Toyboy!

Madonna: Liebesurlaub mit neuem Toyboy!

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 14. Januar 2014

Gemeinsam mit ihrem neuen Lover, Timor Steffens, macht Madonna einen romantischen Urlaub in dessen Heimatstadt Rotterdam. Augenzeugen berichten von ihren wilden Turteleien!

Madonna hat vergangene Woche die Heimatstadt ihres neuen Freunds besucht. Die 'Material Girl'-Sängerin ist seit kurzem mit ihrem Background-Tänzer Timor Steffens zusammen. Die Beiden wurden über die Weihnachtsfeiertage bereits beim Skiurlaub in Gstaad in der Schweiz gesehen. Nun hat die Queen of Pop mit ihrem Liebsten dessen Heimatstadt Rotterdam in den Niederlanden besucht.

Das Paar übernachtete in einer Luxus-Yacht, die früher einmal der Opernsängerin Maria Callas gehörte, heute allerdings in ein Hotel umgewandelt wurde. Willem Post, der Besitzer der Yacht, erkannte die 55-jährige Sängerin erst gar nicht, gestand er im Interview mit der Promi-Seite 'Radar Online': "Eine blonde Dame in einem sehr teuren Bademantel kam in Begleitung eines jungen Mannes zum Frühstück. Irgendwann habe ich sie dann doch erkannt, aber ich habe absichtlich so getan, als würde ich sie nicht erkennen. Ich habe auch nur ganz kurz mit ihr gesprochen. Sie war begeistert von der Schönheit Rotterdams und der einzigartigen Architektur und sie war sehr interessiert an der Geschichte des Schiffes."

Etwas später wurden Madonna und Steffens zusammen im japanischen Restaurant 'Ono' gesehen. Eine Kellnerin erkannte zuerst ihn und dann erst Madonna, sagte sie: "Madonna hatte eine Kapuze auf und eine ziemlich dicke Jacke an, als sie rein kam. Ich hab sie nicht sofort erkannt, aber Timor kam mir gleich bekannt vor. Sie waren ziemlich süß zusammen, haben Händchen gehalten und rumgekuschelt." Zeit, die Mutter des Tänzers zu besuchen, hatten die Beiden allerdings nicht, heißt es. Madonna trennte sich Ende 2013 von ihrem 25-jährigen Tänzer Brahim Zaibat. Ein paar Wochen später zeigte sie sich erstmals mit ihrem neuen Freund.

Kommentare