Home / Buzz / Stars & Entertainment / Michael Jackson: Wird seine Ranch zum Therapie-Zentrum?

© Getty Images
Buzz

Michael Jackson: Wird seine Ranch zum Therapie-Zentrum?

von Redaktion Veröffentlicht am 4. Februar 2015

Das Anwesen des verstorbenen Musikers ist seit einer Weile auf dem Markt und könnte nun bald verkauft und in ein Therapie-Zentrum für Kinder umgebaut werden.

Die 'Neverland-Ranch' von Michael Jackson wird eventuell zum Therapie-Zentrum für sexuell missbrauchte Kinder. Wie die 'New York Post'-Kolumne 'Page Six' berichtete, gibt es offenbar einige potentielle Käufer, die das ehemalige Zuhause des 2009 verstorbenen King of Pop kaufen wollen. Für den Kauf des elf Quadratkilometer großen Grundstücks haben sich diese mit verschiedensten Ideen beworben, wie es zukünftig genutzt werden könnte. Ein Bewerber, der wohl aus dem Umland stammt, hat vor, sollte er den Zuschlag bekommen, das Gelände in das besagte Therapiezentrum zu verwandeln - und dass, obwohl Michael Jackson jahrelang mit dem Vorwurf des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen konfrontiert wurde.

​Ein Insider berichtete, dass der Geschäftsmann 40 Millionen US-Dollar für das Anwesen biete, um seine Idee umzusetzen: ''Der Plan ist, hier Kinder für eine gewisse Zeit aufzunehmen. Therapeuten helfen den Opfern mit Pferde-Therapien, um dadurch deren Selbstachtung zu verbessern.'' Die anderen potentiellen Käufer planen wohl eher eine Art Touristen-Attraktion aus der 'Neverland-Ranch' zu machen, um die Musik-Legende zu ehren.

Michael Jackson


Sänger
geboren 29.08.58
gestorben 25.06.09

​Nach Berechnungen eines Immobilienmaklers aus dem Jahr 2008 sollte die Ranch für Rund 75 Millionen US-Dollar verkauft werden. Dass jetzt nur noch etwas mehr als die Hälfte geboten wird, begeistert die Verwalter des Musikers nicht: ''Wir sind frustriert, bitter enttäuscht und traurig, dass es so gekommen ist.'' Dennoch scheint es, als würde der Verkauf der Ranch in Kalifornien, die seit vergangenem Jahr auf dem Markt ist, kurz bevor stehen.

Michael Jackson © Getty Images
von Redaktion