Home / Buzz / Stars & Entertainment / Michael Schumacher: Er hat mit den Augen geblinzelt!

Michael Schumacher: Er hat mit den Augen geblinzelt!

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 30. Januar 2014

Gute Nachrichten aus Frankreich: Michael Schumacher befindet sich anscheinend in der Aufwachphase und hat nun zum ersten Mal geblinzelt!

Nach vier Wochen im Koma nun endlich positive Nachrichten? Laut der französischen Zeitschrift 'L'Equipe' soll Michael Schumacher gestern erste Regung gezeigt haben: Er hat mit den Augen geblinzelt!

Die Zeitschrift schreibt: "Nachdem schrittweise die Sedierung des Patienten verringert wurde, hat das Team des Chefarztes Emmanuel Gay seit Montag manche seiner neurologischen Reflexe getestet. Während dieser ersten Phase hätte der Verletzte mit den Augen geblinzelt.“

Bereits seit Anfang der Woche führen die Ärzte in Grenoble angeblich die Untersuchungen an Schumi durch. Das Augenblinzeln ist ein positives Zeichen und ein wichtiger Schritt während der Aufweckphase.

Schumachers Familie möchte den Aufweck-Termin jedoch nicht öffentlich bekannt machen, um das Ärzteteam nicht unnötig unter Druck zu setzen. So sagte seine Managerin Sabine Kehm am Mittwoch: "Ich betone erneut, dass jegliche Aussagen über Michaels Gesundheitszustand, die nicht vom behandelnden Ärzteteam oder seinem Management stammen, als Spekulation zu werten sind. Ich wiederhole, dass wir Spekulationen nicht kommentieren werden.“

Kommentare