Home / Buzz / Stars & Entertainment / Nach der Geburt: Kim Kardashian überwältigt vom Muttersein

Nach der Geburt: Kim Kardashian überwältigt vom Muttersein

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 18. Juli 2013

Erstmals seit der Geburt äußert sich Kim Kardashian nun öffentlich zu ihrer kleinen Tochter. Sie ist überglücklich in ihrer neuen Rolle und hat in North West ihr größtes Glück gefunden.

Kim Kardashian hat sich erstmals seit der Geburt ihres Kindes öffentlicht geäußert und betont in ihrem Blog, wie glücklich sie als Mutter ist.

Die 32-jährige TV-Berühmtheit bekam vor etwa einem Monat ihren ersten Nachwuchs namens North mit Rapper Kanye West und schwärmt nun in ihrem ersten öffentlichen Statement seit der Geburt von dem Gefühl, das ihr der jüngste Familienzuwachs gibt. "Die letzten paar Wochen waren erfüllt von der aufregendsten Erfahrungen meines Lebens", konstatiert sie in ihrem offiziellen Blog und lässt wissen: "Ich genieße es gerade, die Mutterschaft voll anzunehmen und Zeit zu Hause mit meiner Familie zu verbringen." Auch an ihre Fans richtet sie sich und betont: "Ich habe all eure Nachrichten gelesen und möchte mich bedanken für die schönen Gedanken, die ihr euch gemacht habt und für die guten Wünsche. Das bedeutet mir wirklich alles. Ich bin gesegnet, dass ich in dieser schönen Zeit auch auf die Unterstützung meiner Familie und Fans bauen kann."

Neben ihrem ersten Kommentar als Mama, ließ sich die Schöne mittlerweile offenbar auch in der Öffentlichkeit sehen, während sie jedoch versuchte unerkannt zu bleiben, als sie im Wagen ihres Kindermädchens in Südkalifornien gesichtet wurde. "Kim sieht großartig aus", zeigt sich ein Augenzeuge gegenüber 'RadarOnline' begeistert. "Sie hat schon eine Menge Gewicht verloren. Ihre Figur ist noch nicht wieder wie früher, aber sie sieht schlank aus und strahlte."

Die Eltern des Sprösslings haben derweil noch immer kein Foto des Nachwuchses an die Öffentlichkeit kommen lassen. Ein Magazin hatte angeblich mehr als 1,5 Millionen Dollar für die Rechte an einem der ersten Babyfotos geboten.

Das könnte Dir auch gefallen

Bei der Geburt ihres Sohnes erleben diese Eltern die Überraschung ihres Lebens

Bei der Geburt ihres Sohnes erleben diese Eltern die Überraschung ihres Lebens

Bei der Geburt ihres Sohnes erleben diese Eltern die Überraschung ihres Lebens Bei der Geburt ihres Sohnes erleben diese Eltern die Überraschung ihres Lebens

Vertauschte Rollen: So sähe es am Tag der Geburt aus, wenn MÄNNER Kinder kriegen würden Vertauschte Rollen: So sähe es am Tag der Geburt aus, wenn MÄNNER Kinder kriegen würden

Der emotionale Moment, in dem eine Mutter zum ersten Mal ihr Frühchen im Arm halten darf Der emotionale Moment, in dem eine Mutter zum ersten Mal ihr Frühchen im Arm halten darf

Kommentare