Home / Buzz / Stars & Entertainment / Nanu? Taylor Swift & Kanye West beim gemeinsamen Dinner

© Getty Images
Buzz

Nanu? Taylor Swift & Kanye West beim gemeinsamen Dinner

von Redaktion Veröffentlicht am 19. Februar 2015

Die beiden ehemaligen Streithähne haben ihre Fehde anscheinend ad acta gelegt und scheinen ihren neugewonnenen Frieden mit einer gemeinsamen Studiosession zu feiern.

Taylor Swift und Kanye West hatten ein gemeinsames Dinner. Die Sängerin war am Dienstagabend (17. Februar)
dabei gesehen worden, wie sie mit ihrem Kollegen im 'The Spotted Pig' in New York dinierte. Scheint, als hätten die Beiden nach der legendären öffentlichen Demütigung von Swift durch den Rapper bei den 'MTV Video Music Awards' 2009 nun endlich Frieden miteinander geschlossen.

​Damals hatte der Rapper die Bühne gestürmt, als die 'Shake It Off'-Interpretin ihren Preis für das Beste weibliche Video entgegen nehmen wollte und verkündet, Beyoncé würde diesen viel mehr verdienen. Ein Insider berichtete der Internetseite 'Hellomagazine.com', dass die Beiden augenscheinlich ein Business-Dinner gehabt hätten, und selbstverständlich die Lokalität getrennt verließen.

Taylor Swift


PeopleJob1_1, PeopleJob8_1, PeopleJob9_1, PeopleJob25_1
born 13.12.89

​Kanye ließ neulich verlauten, dass es eventuell eine Zusammenarbeit der beiden Künstler geben könnte. Bei den Grammys hatten die Beiden bereits einen längeren Plausch gehabt. ''Sie möchte ins Studio und wir werden es auf jeden Fall gemeinsam versuchen.''

​Bei der Präsentation seiner 'Adidas'-Kollaboration bei der New York Fashion Week fehlte seine neue blonde Freundin allerdings. Auf die Frage, ob er den Teenie-Star gern in seinen Klamotten sehen würde, sagte er: ''Klar, eigentlich wollte sie heute auch hier sein, ich weiß nicht, was passiert ist.'' Eine Insiderin aus Swifts Kreisen klärte auf: ''Sie wollte, aber leider hatte sie ein Fotoshooting im Kalender, da konnte sie leider nicht weg.''

Kanye West & Taylor Swift © Getty Images
von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen