Home / Buzz / Stars & Entertainment / Peinlicher Schreibfehler: Hayden Panettiere lässt ihr Tattoo entfernen

Peinlicher Schreibfehler: Hayden Panettiere lässt ihr Tattoo entfernen

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 4. September 2013

"Lebe ohne Reue" steht auf Hayden Panettieres Rücken - leider mir einem Rechtschreibfehler! Jetzt möchte die Schauspielerin das peinliche Tattoo loswerden.

Hayden Panettiere lässt sich ihr 'Lebe ohne Reue'-Tattoo entfernen. Die ehemalige 'Heroes'-Darstellerin präsentierte ihren Traumkörper kürzlich in Miami Beach, Florida, wobei von ihrem Körperschmuck nicht mehr viel zu sehen war. Laut 'RadarOnline.com' waren auf Fotos der Schauspielerin Anzeichen einer Laser-Behandlung zu erkennen. Scheinbar möchte Panettiere den Schriftzug "vivere senza rimipianti", italienisch für "Lebe ohne Reue", entfernen lassen.

Die Hollywood-Schönheit machte noch vor kurzem Witze über ihr Tattoo, das einen Rechtschreibfehler enthält und eigentlich "rimpianti" geschrieben wird. "Sicherlich bereut man Dinge im Leben, aber man sollte zumindest versuchen, aus seinen Fehlern zu lernen. Das Tattoo ist falsch geschrieben - ich muss nach diesem Motto leben!"

Die 24-jährige Verlobte von Boxer Wladimir Klitschko flanierte selbstbewusst den Strand entlang, eine Eigenschaft die sie auch bei Männern schätzt. "Ich muss einfach lachen, wenn ich diese riesigen muskulösen Kerle mit ihrem Chihuahua aus dem Fitnessstudio kommen sehe", gab Panettiere vor kurzem zu. "Aber schlussendlich ist das Selbstbewusstsein, das sie beim Gassigehen mit ihrem kleinen Hund ausstrahlen, ziemlich sexy. Sei stolz auf das, was du tust."

Kommentare