Rihanna kommt: Frauenpower bei 'Wetten, dass ...?'

Veröffentlicht von contentfleet
Veröffentlicht am 29. November 2012

Deutschland scheint R&B-Sängerin Rihanna mittlerweile ans Herz gewachsen zu sein: Nach zwei Besuchen in Berlin binnen weniger Tage zieht es die singende Schönheit im Dezember nach Freiburg. Sie und viele andere weibliche Superstars werden bei 'Wetten, dass…?' auftreten.

Rihanna kommt: Frauenpower bei 'Wetten, dass ...?'

Unter anderem wird neben Rihanna auch die blonde Rockröhre Pink in der Show von Markus Lanz zu sehen sein. Um die geballte Ladung Frauenpower dann noch komplett zu machen, gesellt sich auch Alicia Keys zu den Stars der Show. Das illustre Trio wird am 8. Dezember in Freiburg bei 'Wetten, dass?' performen, wenn sich Gottschalk-Nachfolger Markus Lanz zum dritten Mal an der Moderation des TV-Dinos versucht.

Rihanna
Sänger
geboren 20.02.88

Die drei Mädels werden natürlich ihre aktuellen Hits auf der Show-Bühne performen. Pop-Ikone Pink gibt ihren Song 'Try' zum Besten, Alicia Keys ihre Single 'Girl On Fire' aus dem gleichnamigen Album und Rihanna wird ihren Ohrwurm 'Diamonds' aus dem erfolgreichen Album 'Unapologetic' dem Freiburger Publikum präsentieren.

Mit dem Super-Trio erlebt die trotz neu aufgerüschtem Konzept etwas angestaubte TV-Show 'Wetten, dass...?' vielleicht eine kleine Renaissance. Denn gerade Rihanna ist mit ihrer Twitter-Wut, dem Liebes-Comeback mit Rapper Chris Brown und ihrem neuen Album die derzeit wohl angesagteste Sängerin des Erdballs.

Wir finden: Rihanna, Pink und Alicia Keys auf einem Haufen - da kann selbst bei 'Wetten, dass...?' doch nichts mehr schiefen gehen. Oder wetten, dass doch?

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare