Rihanna: Kinderplanung trotz Single-Dasein?

Veröffentlicht von Anne Walkowiak
Veröffentlicht am 15. November 2012

Irgendwas hat die 24-jährige Rihanna da aber ganz gewaltig durcheinander gebracht. Denn nachdem sie vor wenigen Tagen bekannt gab, dass sie und Ex-Lover Chris Brown nicht wieder zusammen sind, will sie nun ein Kind.

Rihanna: Kinderplanung trotz Single-Dasein?

Obwohl Rihanna gerade einmal 24 Jahre jung ist und mit ihrer Musikkarriere eigentlich mehr als genug zu tun hätte, denkt sie bereits ernsthaft über die Familienplanung nach und verrät, Kinder fest für die Zukunft einzuplanen. Zu Gast bei Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres verriet sie auf Nachfrage: ''Ja, eines Tages. Auf jeden Fall.''

Chris Brown
Sänger
geboren 05.05.89

Eigentlich will die Musikerin zwar keine Single-Mom sein, aber wenn es das Schicksal so mit ihr meinen würde, würde sie auch allein den Kampf gegen dreckige Windeln, kurze Nächte und Babytränen antreten. ''Ich würde eine vollständige Familie vorziehen. Allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass ich das auch alleine hinkriegen würde, wenn ich das müsste'', so die Pop-Ikone. ''Aber das strebe ich nicht an.''

In nächster Zeit dürfte Rihanna jedoch erstmal die Zeit für die Kinderplanung fehlen. Seit gestern ist sie nämlich anlässlich der Veröffentlichung ihres siebten Albums 'Unapologetic' auf ihrer '777'-Tour. Innerhalb von nur sieben Tagen will Rihanna sieben Konzerte in sieben Ländern spielen. Und im Sommer folgt dann die ausgedehnte 'Diamonds'-Welttournee.

Wir finden: Mit dem Kinder kriegen sollte sich Rihanna besser noch ein wenig Zeit lassen und sich erstmal mit ihrer Musik und ihren Partys austoben. Außerdem fehlt ihr ja momentan sowieso noch der Mann. Es wird also noch etwas dauern, bevor Rihanna Bühne gegen Windeln tauscht.

Kommentare