Home / Buzz / Stars & Entertainment / Trennung die Zweite: Haben's Rob & Kristen wieder getan?

Buzz

Trennung die Zweite: Haben's Rob & Kristen wieder getan?

Anne Walkowiak
von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 16. Januar 2013

Jetzt geht das wieder los! Getrennt, wieder zusammen, doch wieder getrennt ... Nachdem sich Kristen Stewart und Robert Pattinson unter großem Tamtam wieder versöhnt hatten, ihre gemeinsame Zukunft in London planten und sogar über Kinder sprachen, soll nun alles wieder vorbei sein. Angeblich hat Robert Kristen zum wiederholten Mal in die Wüste geschickt.

Trennung die Zweite: Haben's Rob & Kristen wieder getan?

Die britische 'The Sun' will die Trennung aufgedeckt haben. Fakt ist: Robert Pattinson ist am Sonntag ganz allein zu den Golden Globes erschienen. Noch am Vortag war Kristen eigentlich nach L.A. gekommen, um ihren Liebsten zum Schaulaufen auf dem roten Teppich zu begleiten. Ein Insider weiß: "Robert sagte ihr, dass er die Sache abkühlen lassen möchte. Er liebt sie, aber er würde lieber nur gut mit ihr befreundet sein, damit sie wieder Vertrauen aufbauen und sich auf ihre Arbeit nach 'Twilight' konzentrieren können.''

Kristen Stewart


PeopleJob1_1, PeopleJob2_1
born 09.04.90

Kristen soll zwar etwas überrascht gewesen sein, als Rob sie mit seinen Überlegungen konfrontierte, die Verzweiflung war ihr dennoch nicht ins Gesicht geschrieben. ''Sie hätte ihn nach ihrem Fehltritt nicht zu einer zweiten Chance drängen sollen'', lässt der Informant verlauten. ''Sie hofft, dass er seine Meinung wieder ändert und dass die Zeit alle Wunden heilt.''

Ob Robert seine Meinung wirklich nochmal ändert? Angeblich haben ihn ja Freunde und seine Familie zu der erneuten Trennung gedrängt. ''Seine Freunde setzten ihn wegen der Beziehung unter Druck'', so der Eingeweihte im Gespräch mit der 'Sun'. ''Sie sagten ihm, dass er sich auf seine Karriere konzentrieren solle, und meinten, dass Kristen seine Chancen ruiniere.''

Es bleibt also abzuwarten, ob Robert Pattinson seine vermeidlich Entscheidung irgendwann bereut, ob Kristen sich bei all der Warterei nicht vielleicht langweilt oder ob gar einer der beiden einen neuen Partner fürs Leben findet.

Wir finden:
Die Trennung von Robert Pattinson und Kristen Stewart war für uns nur eine Frage der Zeit. Eine so öffentliche Demütigung, wie Robert sie erfahren hat, verzeiht man nicht einfach so. Auch Kristen wird für die nächsten Jahre ein Image weg haben. Die beiden passen einfach nicht mehr zueinander und sollten das besser früh als spät begreifen.

Pattinson stewart © SIPA
von Anne Walkowiak
Ein ungleiches Paar: Wir haben Anne Hathaway & Robert de Niro getroffen

Das könnte dir auch gefallen