Home / Buzz / Stars & Entertainment / Schaut George Clooney 'Monuments Men' im Weißen Haus?

Schaut George Clooney 'Monuments Men' im Weißen Haus?

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 18. Februar 2014

Anfang Februar kam George Clooneys neuester Film 'Monuments Men' in die Kinos. Scheinbar ist US-Präsident Barack Obama ein großer Fan von George und dem Film.

George Clooney schrieb am Weltkriegs-Drama 'Monuments Men' mit, führte Regie und übernahm auch noch die Rolle des Lieutenant Frank Stokes. Jetzt meldete 'deadline.com', dass der Schauspieler zusammen mit Präsident Barack Obama eine geschlossene Presse-Veranstaltung gemeinsam mit seinen Co-Stars und Kollegen im Weißen Haus moderieren werde.

Die Filmvorführung des Streifens, der am 7. Februar ins Kino kam und bereits 46 Millionen Dollar eingenommen hat, ist eine seltene Veranstaltung im Weißen Haus. Clooney hat sich schon in der Vergangenheit mit dem amerikanischen Präsidenten zusammengetan, als er Obama bei seiner Wiederwahl unterstützte, indem er eine Spendenaktion organisierte, die ganze 15 Millionen Dollar einnahm, nachdem die Ticketpreise für das Event auf stolze 40.000 Dollar anstiegen.

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare