Sylvester Stallone bangt um das Leben seiner Mutter Jackie

Veröffentlicht von Axel Wiegand
Veröffentlicht am 25. Februar 2013

Sylvester Stallone bangt derzeit um das Leben seiner geliebten Mutter Jackie. Die 91-Jährige erlitt laut 'RadarOnline.com' einen Schlaganfall. Heute wird sie am offenen Herz operiert.

Sylvester Stallone bangt um das Leben seiner Mutter Jackie

Der Schlaganfall seiner Mutter ist nicht der erste Tiefschlag, den Sylvester Stallone in den letzten Jahren hinnehmen musste. 2011 verstarb Sylvester Stallones leiblicher Vater Frank Sr. Im letzten Jahr verlor er seinen Sohn Sage im Alter von 36 Jahren aufgrund eines Herzschlags.

Sylvester Stallone
Filmschauspieler, TV Moderator
geboren 06.07.46

Vor wenigen Monaten gestand Sylvester Stallone, die Trauer über den Tod zweier geliebter Menschen immer noch nicht überwunden zu haben. "Manchmal zerbreche ich daran", sagte er im Interview mit dem britischen 'HELLO!'-Magazin. "Das ist ein Zyklus, mit dem man fertig werden muss - wie ein Virus, der immer wieder zurückkommt. Es gibt zwar Phasen, in denen es einem besser geht, doch regelmäßig kommen Zeiten, in denen es wirklich schlimm ist und man nicht glaubt, dass der Schmerz jemals aufhört."

Um gegen seine Trauer und Schmerzen anzukämpfen, hat Sylvester Stallone seine eigene Methode entwickelt: Er greift zum Pinsel und malt. "Die Bilder, die ich momentan male, sind nicht allzu fröhlich", verriet der 66-Jährige. "Aber dieser Prozess hat etwas wunderbares an sich, denn das, was auf die Leinwand kommt, ist so tiefgründig. Es ist wie eine Therapie."

Wir finden: Wir wünschen Sylvester Stallone viel Kraft in dieser schwierigen Zeit und hoffen, dass es Mutter Jackie schon bald wieder besser geht.

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare