Home / Buzz / Stars & Entertainment / Tschüss, Angie! Brad Pitt macht Sauf-Tour durch Europa

Tschüss, Angie! Brad Pitt macht Sauf-Tour durch Europa

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 15. Juli 2013

Schauspieler Brad Pitt gönnt sich nach den letzten stressigen Monaten einen feucht-fröhlichen Männerurlaub. Angelina muss natürlich zu Hause bleiben.

Brad Pitt feierte eine ganze Woche, um über den Stress der vergangenen Monate hinwegzukommen. Der 49-jährige Schauspieler stand nach der Brustamputation seiner Verlobten Angelina Jolie und der Vermarktung seines neuen Films 'World War Z' unter starkem Druck, weshalb ihm Jolie jetzt erlaubte, Urlaub mit seinen Kumpels in Europa zu machen.

Ein Bekannter verrät gegenüber der britischen Zeitung 'The Sun': "Brad wählte für seine Sauftour Frankreich und Italien aus, gleich nachdem Angelina ihm gesagt hat, er solle eine Pause einlegen. Sie wusste, dass er es nach den stressigen letzten Monaten nötig hatte, sich gehen zu lassen. Deswegen sagte sie ihm, er solle gehen und mit seinen Freunden eine feucht-fröhliche Woche verbringen, um aus seinem Trott herauszukommen."

Der schöne Hollywood-Star ließ sich dies nicht zweimal sagen und begann seinen alkoholreichen Urlaub in Frankreich, wo er zunächst einige Tage in der Luxuswohnung von Microsoft-Mitbegründer Paul Allen verbrachte und seine Abende mit den U2-Stars Bono und Larry Mullen genoss. Zudem nutze Pitt die berühmte Villa seines Freundes George Clooney am Comer See in Italien, während dieser in England drehte.

Die Auszeit könnte die letzte für den Schauspieler gewesen sein, bevor er noch in diesem Jahr mit Jolie den Bund der Ehe schließen will. Das Paar, das zusammen den elfjährigen Maddox, den neunjährigen Pax , die achtjährige Zahara, die sechsjährige Shiloh sowie die vier Jahre alten Zwillinge Knox und Vivienne großzieht, soll noch für den Sommer eine Hochzeit in ihrer französischen Villa Château Miraval planen.

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare