:

Home / Buzz / Stars & Entertainment / Vater krank? David Hasselhoff schon raus bei 'Promi Big Brother'

Buzz

Vater krank? David Hasselhoff schon raus bei 'Promi Big Brother'

von Redaktion Veröffentlicht am 18. September 2013

David Hasselhoff soll sich wegen zu geringer Gage aus dem 'Promi Big Brother'-Haus verabschiedet haben. Sat.1 spricht allerdings von seinem kranken Vater.

David Hasselhoff ist nicht mehr Teil von 'Promi Big Brother'. Schon nach wenigen Tagen ist der einstige 'Baywatch'-Held, der in den Medien immer wieder als einziger echter Prominenter des Sat.1-Formats gefeiert wurde, ausgezogen sein. Das verkündeten die Moderatoren Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn zu Beginn der Tageszusammenfassung vom Dienstag, 17. September.

Cindy aus Marzahn


PeopleJob5_1
born 18.11.71

Zuvor wurde bereits in einem Bericht der 'B.Z.' über den Auszug spekuliert. Das Blatt präsentiert gleich noch die entsprechenden Fotos, auf denen Hasselhoff sich zu einem schwarzen Wagen begibt, der ihn angeblich zum Berliner Flughafen Tegel bringen sollte. Tatsächlich soll der 61-Jährige über London noch in der Nacht in Richtung Heimat abgeflogen sein. Offiziell ließ Sat.1 noch am späten Abend mit einer herausgegeben Erklärung verlauten, Hasselhoffs Vater sei sehr krank - deshalb der Auszug. "Keine Frage, David möchte sofort zu ihm", heißt es in dem Text.

Dabei wurde zunächst standhaft behauptet, er wäre nicht zufrieden mit seiner Gage gewesen. Zumindest will die 'B.Z.' erfahren haben, The Hoff hätte noch im Haus, in dem er mit einigen anderen Kandidaten rund um die Uhr von 70 Kameras beobachtet wurde, mit dem Sender über mehr Geld verhandelt - ohne Erfolg. Zudem soll sich sein deutscher Manager um kurz nach fünf verplappert haben: "Wir verhandeln noch", hat er angeblich entgegen der Erklärung von Sat.1 getönt.

David Hasselhoff © Getty Images
von Redaktion
Krass! Ist "Der Bachelor" ein riesiger Fake? Die Ex-Kandidatinnen packen aus!

Das könnte dir auch gefallen