Vorzeitige Bescherung für Gisele Bündchen: Ist das Baby da?

Veröffentlicht von Axel Wiegand
Veröffentlicht am 7. Dezember 2012

Für Gisele Bündchen hat es eventuell schon vor Weihnachten eine schöne Bescherung gegeben: Die 32-Jährige soll am gestrigen Abend ihr zweites Kind auf die Welt gebracht haben, wie die Zeitung 'Boston Globe' berichtet.

Vorzeitige Bescherung für Gisele Bündchen: Ist das Baby da?

Das Neugeborene soll ein Mädchen sein und den Namen Vivian tragen. Weitere Details zur Geburt gibt es noch nicht. Mit ihrem Mann, dem Football-Spieler Tom Brady, zieht Gisele Bündchen bereits Söhnchen Benjamin (2) groß. Der Sportler hat zudem mit seiner Ex-Freundin Bridget Moynahan einen fünfjährigen Sohn.

Gisele Bündchen wollte es bei ihrer Schwangerschaft ganz klassisch angehen und bis zuletzt das Geschlecht des Babys nicht wissen. Jedoch hoffte sie insgeheim auf ein Mädchen, wie ein Freund des Paares erst kürzlich ausplauderte. "Sie hofft, dass es ein Mädchen ist - sie liebt kleine Mädchen. Aber sie will sich wie bei ihrem ersten Baby Benjamin überraschen lassen."

Das Topmodel und der Football-Star sind bereits seit 2006 liiert. Im Februar 2009 trat das Paar vor den Traualtar. Bevor Gisele Bündchen mit ihrem Ehemann zusammen gekommen ist, war sie fünf Jahre mit Leonardo DiCaprio liiert.

Wir finden: Sollte das heiße Gerücht stimmen, gratulieren wir der frischgebackenen Mama und ihrem Gatten und hoffen natürlich, dass Gisele Bündchen und die kleine Vivian wohlauf sind.

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare