Home / Buzz / Stars & Entertainment / Waity Katy, wo bleibt das Baby? Camilla weiß neue Details

Waity Katy, wo bleibt das Baby? Camilla weiß neue Details

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 16. Juli 2013

Die ganze Welt wartet auf den Nachwuchs von Kate und William. Jetzt meldet sich Stiefoma Camilla zu Wort. Angeblich kommt das Baby noch in dieser Woche.

Das war wohl nichts mit der groß angekündigten Geburt am Wochenende. Die ganze Welt fragt sich: Wo bleibt das Baby, Kate? Doch jetzt gibt es neue Infos: Der britische Prinz William und seine Frau Kate sollen ihren heißersehnten Nachwuchs noch vor Ende der Woche empfangen, wie die zukünftige Stiefoma Camilla angekündigt haben soll.

Die Herzogin und Frau des britischen Thronfolgers Charles verriet beim Besuch eines Kinderkrankenhaus laut 'People.com', dass nicht nur die Öffentlichkeit ungeduldig auf die Geburt des Sprösslings warte, der sich unabhängig vom Geschlecht als Rangdritter - oder -dritte - in die britische Thronfolge einreihen wird. Im Palast setze man nach dem überschrittenen Stichtag (13. Juli) nun auf eine Niederkunft bis zum Wochenende. "Wir hoffen, dass er oder sie bis zum Ende der Woche hier sein wird", sagte sie laut Bericht und ergänzte: "Wir sitzen alle am Telefon und warten."

Derweil deutet eine Aussage von Kates Mutter Carole Middleton darauf hin, dass der Neuankömmling doch noch länger auf sich warten lassen könnte. So habe die Mama laut 'NBC' Freunden verraten, das Kind werde Sternzeichen Löwe. Dies würde eine Geburt nicht vor dem 23. Juli bedeuten.

Dass der proklamierte Stichtag dagegen nicht stimmen konnte, dürfte klar geworden sein, nachdem sich Papa William am vergangenen Wochenende auf die Reise zu einem Polomatch machte und damit für reichlich Aufsehen sorgte. Sei doch für seine schwangere Frau bereits alles zur Geburt bereitet gewesen. Im St. Mary's Krankenhaus in London steht der Herzogin von Cambridge eine Suite zur Verfügung.

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare