Home / Buzz / Stars & Entertainment / Warum postet sie ständig Nacktbilder? Heidi Klum verteidigt sich

Warum postet sie ständig Nacktbilder? Heidi Klum verteidigt sich

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 26. Juli 2013

In den letzten Wochen durften wir so gut wie alle Körperteile von Model Heidi Klum unbekleidet bewundern. Po, Bauch, Brüste - aber warum veröffentlicht sie ständig Nacktfotos von sich?

Facebook, Twitter und Instagram - kaum ein deutscher Promi ist auf den Social Media Portalen so aktiv wie unser Vorzeige-Model Heidi Klum. Fast täglich postet sie neue Kommentare und Bilder für ihre Fans. Doch in letzter Zeit häufen sich Nacktbilder auf ihren Seiten. Mal streckt sie ihren nackten Po in die Kamera, mal räkelt sie sich ohne Oberteil an einer Palme oder im Sand. Doch was will sie mit diesen Fotos bezwecken?

Vor kurzem wurde das Model 40 - ein Geburtstag vor dem viele Frauen Angst haben. Kommt auch Supermodel Heidi mit der großen Vier vorne nicht klar? Will sie der Welt nun beweisen, dass sie auch mit 40 noch sexy ist? Oder möchte sie vielleicht auf diese Weise ihrem Ex-Mann Seal eins auswischen?

Zum ersten Mal äußerte sich das Model nun selbst zu den Nacktbildern. In einem 'RTL'-Interview verriet sie: "Ich twittere unterschiedliche Fotos oder mache Facebook-Fotos für meine Fans und berichte eigentlich immer darüber, was ich gerade mache. Und die Betonung liegt auf: ‚für meine Fans‘“. Doch auch die Fans reagieren auf die neue Freizügigkeit ihres Idols teils verhalten. In ihrem Facebook-Account bekommt Heidi für ihre Fotos nicht nur positive Kommentare. Doch der 40-Jährigen scheint das egal zu sein. Sie postet munter weiter.

Einen zumindest hat sie schon von sich überzeugt: GNTM-Jury-Kollege Thomas Hayo. Gegenüber 'Bunte.de' sagte er: "Heidi ist mit 40 Jahren immer noch in Topform. Sie hat einen tollen Body und kann es sich erlauben. Ich finde die Bilder cool."

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare