Wird Charlie Sheen jetzt Lindsay Lohans Sugar-Daddy?

Veröffentlicht von Axel Wiegand
Veröffentlicht am 26. November 2012

Was ist denn da los? Charlie Sheen soll Lindsay Lohan einfach so 100.000 US-Dollar gespendet haben, damit die Skandal-Nudel ihre Steuerschulden abbezahlen kann.

Wird Charlie Sheen jetzt Lindsay Lohans Sugar-Daddy?

Die beiden Schauspieler sind seit den gemeinsamen Dreharbeiten zum fünften Teil von 'Scary Movie' eng befreundet, wie das Online-Portal 'TMZ.com' berichtet. Das schien Charly Sheen auch dazu veranlasst zu haben, seiner 21 Jahre jüngeren Kollegin eine großzügige Spende in Höhe von 100.000 US-Dollar zu machen.

Charlie Sheen
Filmschauspieler
geboren 03.09.65

Lindsay Lohan wird die Spende von Sugar-Daddy Charlie freuen. Schließlich kann die 26-Jährige nun die Hälfte ihrer Steuerschulden abtragen, die sich angeblich auf über 233.000 Dollar belaufen sollen.

Mehrere Insider berichteten bereits in jüngster Vergangenheit, dass Charlie Sheen schon im September Lindsay Lohan Geld zustecken wollte. Jedoch lehnte sie damals die 100.000 Dollar strikt ab. Nun scheint es sich Skandal-Schauspielerin Lindsay anders überlegt zu haben, da sie inzwischen die Spende angenommen haben soll.

sheen lohan © SIPA

Wir finden: Auch wir würden uns über eine großzügige Spende von Charlie freuen! Doch mal ehrlich: Warum erhält Lindsay einfach mal so 100.000 US-Dollar von Kollege Charlie? Hat Lindsay denn nicht eigentlich genug Geld? Uns kommt diese Geschichte ziemlich komisch vor. Aber wer weiß - vielleicht sind die beiden ja doch mehr als nur Kollegen? Wir sind gespannt darauf, ob weitere Details folgen!

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare