Psychologischer Test
Sind Sie Vaters Prinzessin?

Papa ist Tochters bester Freund

   
Papa ist Tochters bester Freund

Ihre Vater-Tochter-Beziehung
Ihr Vater ist Ihr bester Freund. Sie teilen zahlreiche Leidenschaften und Hobbys. Ihre Beziehung ist von komplizenhaftem Lachen, geteilten Erlebnissen und intimen Gesprächen geprägt. Als Kind waren Sie eher ein verkappter Junge und versuchten, soviel Zeit wie möglich mit Ihrem Vater zu verbringen. Er war Ihr erster und liebster Spielgefährte.

Die Konsequenzen für Ihr Leben als Frau
Ihr Liebesleben ist nicht sehr befriedigend: Es gelingt Ihnen einfach nicht, mit einem anderen Mann ein so großes Einverständnis und dieselbe Harmonie zu erreichen, die Sie mit Ihrem Vater teilen. Ihrer Mutter stehen Sie nicht sehr nahe. Sie haben keine besonders enge Beziehung zu ihr aufgebaut – Sie haben Ihre Aufmerksamkeit vor allem Ihrem Vater gewidmet.

Was dahinter steckt
Ihre Kumpel-Freundschaft hat, trotz einem harmlosen Anschein, das symbiotische Kindheits-Stadium nicht überwunden. "Hinter einer starken Komplizenschaft verbirgt sich eine tiefe Liebe, selbst wenn Sie in der Beziehung einfach nur "Kumpel" und nicht "Mann und Frau" sind. Es handelt sich um einen Inzest-Ersatz, einen asexuellen Inzest", erklärt der Psychologe und Psychoanalytiker Jean-Claude Liaudet. Ihr Vater mag noch so oft zur Stelle sein wenn Sie ihn brauchen und Ihr bester Freund sein... Aber übernimmt er damit wirklich seine Rolle als Vater? Denn die besteht eigentlich darin, Ihnen zu helfen unabhängig zu werden und ohne ihn zu Recht zu kommen!

Was tun?
Versuchen Sie, Ihre Hobbys und Leidenschaften mit anderen Menschen zu teilen. "Wenn Sie mit Ihrem Vater gerne Radtouren unternehmen oder Gitarre spielen, dann melden Sie sich in einem Radsport-Club an oder nehmen Sie Gitarrenstunden!" So können Sie andere Menschen (vor allem Männer) treffen, die dieselben Interessen haben wie Sie. Das ermöglicht es Ihnen, Ihrem Vater nicht mehr eine exklusive Beziehung in Ihrem Leben einzuräumen ohne deswegen auf schöne Augenblicke
mit ihm verzichten zu müssen.

Machen Sie auch den Test "7 liebenswerte Laster" um zu lernen, das Beste aus Ihren Schwächen zu machen!




  
 


Fragen:

Profile: Papa ist Tochters bester Freund

Video: Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!

  • Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!
  • Du weißt nicht, ob dein Schwarm solo ist? SO solltest du lieber NICHT nachfragen!

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 17/07/2008
Die Lesernote:4.3/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Ihre Vater-Tochter-Beziehung im Test

Was gibt’s Neues? 25/07/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Zu nett? Warum wir das Interesse an Menschen verlieren, die uns nachlaufen
Die wollen doch nur spielen: Zauberhafte Sextoys für die Handtasche
Achtung! 11 Männer-Typen, die du auf keinen Fall daten solltest
Beste Freundin: 8 Dinge, die sie auf jeden Fall drauf haben sollte
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Straßenumfrage: Sex, Gefühle, Ex - Tabuthemen beim ersten Date
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de