Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Klein, aber fein! Köstliche Tapas-Rezepte zum Selbermachen
Test: Wie ehrlich bist du zu dir selbst?
Trendige Trauung: Diese Brautkleider bekommen ein 'Ja'!
Au Backe! Was hilft wirklich gegen Zahnschmerzen?
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Machen Sie den Test
Haben Sie Ihre Gefühle im Griff?

Gefühle akzeptieren und ausdrücken

 

 - Gefühle akzeptieren und ausdrücken
Ihr Gefühlsprofil
Eines steht fest: Sie verschweigen Ihre Gefühle nicht. Ganz im Gegenteil werden Sie von Gefühlen regelrecht überwältigt und beim kleinsten Ärger explodieren Sie. Das Gute daran: Ihr Aufbrausen dauert nie lange an, weil Sie sich sehr schnell erleichtert fühlen und wieder beruhigen.

Ihr Trumpf
Sie sind ehrlich, direkt und extrover- tiert. Sich ewig lange hinziehende Unstimmigkeiten gibt es mit Ihnen nicht. Sie sprechen sich aus, sobald Sie etwas auf dem Herzen haben. „Angenehm bei diesem Gefühlstyp ist, dass er immer direkt die Wahrheit sagt“, unterstreicht die Psychothera- peutin Elisabeth Couzon.

Die Ursache
„Beim kleinsten negativen Gefühl kommen Ihre existentiellen Ängste wieder hoch", entschlüsselt die Psychologin. Heute finden Sie sich manches Mal in Situationen wieder, die Sie in der Vergangen- heit nur schlecht meistern konnten. Sie müssen sich schützen, um zu verhindern, schmerzhafte Momente Ihrer Kindheit wiedererleben zu müssen. Die Explosion ist Ihre inzwischen verinnerlichte Reaktion zur eigenen Verteidigung.

Das Risiko

Sie lassen alle Welt teilhaben an Ihren Stimmungsschwankungen, und im Nachhinein ist das oft auch gut so. Nur manchmal bedauern Sie, dass Sie Dinge aussprechen, ohne vorher ausreichend nachgedacht zu haben.

Der Tipp der Psychologin

„Sobald Sie bemerken, dass Ihr Puls höher schlägt und Sie an dem Punkt angelangt sind, aufzubrausen, machen Sie eine Pause. Suchen Sie einen ruhigen Ort auf, atmen Sie tief durch, trinken Sie ein Glas Wasser und, wenn möglich, vertreten Sie sich etwas die Beine. Das ist sehr nützlich, um das Donnerwetter vorüberziehen zu lassen. Und doch lässt sich langfristig nur mit  professioneller Erforschung Ihrer Vergangenheit durch einen Psychologen oder einen Coach verhindern, dass sich Ihre explosiven Reaktionen wiederholen.“




  
  


Fragen:

Profile: Sie explodieren

Video: Oh Mann! 8 Dinge, mit denen Jungs ihre Freundin in den Wahnsinn treiben

  • Oh Mann! 8 Dinge, mit denen Jungs ihre Freundin in den Wahnsinn treiben
  • Die 8 peinlichsten Anmachsprüche und wie ihr am besten kontert

Veröffentlicht von Dirk Hermanns
am 16/02/2010
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Tipps für den Umgang mit Gefühlen

Was gibt’s Neues? 09/12/2016
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Endlich! 5 Antworten auf die Frage: Wie bekomme ich einen Orgasmus?
Achtung! 12 kleine Angewohnheiten, die deine Beziehung zerstören können
Pssst! Diese 7 Dinge finden Männer an Frauen WIRKLICH unwiderstehlich
Mach den Test: Wie viel "Girlboss" steckt wirklich in dir?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Kein Sex - kein Grund zur Panik: So läuft dein Liebesleben wieder rund!
Lust auf Sex: Der (kleine) Unterschied zwischen Männern und Frauen
Warum Männer anders küssen als Frauen & weitere überraschende Fakten rund um den Kuss!
Erogene Zonen beim Mann: So bringt ihr ihn um den Verstand
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Der Moment ... wenn jemand einfach durch deine Handyfotos guckt!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de