Tratschen, bis der Arzt kommt: Sind Sie eine Lästerschwester?

Sie sind eine Lästerschwester!

 

 - Sie sind eine Lästerschwester!
Was wären Sie nur ohne Ihre Freundinnen, mit denen Sie stundenlang im Café sitzen oder abends die Clubs und Bars unsicher machen? Vermutlich recht einsam. Denn für eine richtig schöne Lästerpartie, wie Sie sie lieben, braucht es mindestens zwei Personen. Sie lieben es, andere Anwesende im Café abzuchecken, über ihre Klamotten und Frisuren zu urteilen und sich dabei kaputt zu lachen. Auch vor nicht ganz so guten Freundinnen oder Kollegen machen Sie keinen Halt: Wer Ihnen nicht gefällt, über den ziehen Sie knallhart her.

So lange Sie das so dezent machen, dass Sie andere dabei nicht verletzen, ist das Ihr Spaß und Ihre Sache. Aber sind Sie sich da immer so sicher, dass das wirklich niemand mitbekommt? Dann ist der Spaß nämlich für uns vorbei! Gemeinsames Lästern mag ja Menschen zusammenschweißen und ihnen helfen, Stress abzubauen und sich besser zu fühlen. Aber wenn das auf Kosten anderer geht, die sich von Ihrer Art verletzt fühlen, sollten Sie schleunigst damit aufhören. Und - das mag vielleicht abgedroschen klingen, ist aber wahr - überlegen Sie sich doch mal, wie schlecht Sie sich fühlen würden, wenn Sie Opfer einer Ihrer eiskalten Lästerattacken werden würden.




  
  


Fragen:

Profile: Sie sind eine Lästerschwester!

Video: Wie fühlen sich Männer, wenn sie frisch verliebt sind? Wir haben nachgefragt!

  • Wie fühlen sich Männer, wenn sie frisch verliebt sind? Wir haben nachgefragt!
  • Peinlich, aber wahr: SO verhalten wir uns, wenn wir heimlich verliebt sind!

Veröffentlicht von
am 29/10/2012
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 22/06/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Pendeln für die Liebe: So gelingt die Fernbeziehung
Tückische Gefahr HP-Viren: Das solltet ihr darüber wissen
Warum wir aufhören sollten, andere ständig nach dem Kinderwunsch zu fragen
Mach den Test: Bist du ein Hypochonder?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Wie viele Sexpartner hatten Sie schon?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de