Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Damenbart entfernen: die besten Methoden
Wodka-Cocktails: Rezepte, die Lust auf Sommer machen!
So schön mit Babybauch! Die Looks von Herzogin Kate
Für immer rosarot: Das Geheimnis glücklicher Paare

Brückentage 2012: So verdoppeln Sie Ihren Urlaub

Mit wenig Urlaubstagen möglichst viel Urlaub - das geht nur mit Brückentagen.  - Brückentage 2012: So verdoppeln Sie Ihren Urlaub
Mit wenig Urlaubstagen möglichst viel Urlaub - das geht nur mit Brückentagen.
2011 hatten Arbeitnehmer Pech: Die Weihnachtsfeiertage liegen an einem Wochende, Silvester an einem Samstag. Viele Feiertage lagen ungünstig und es gab nur wenig Möglichkeiten, Brückentage zu nehmen.

Doch 2012 wird das anders. Wir sagen Ihnen, wie Sie das Optimum aus Ihrem Urlaub herausholen können. Denn 2012 wird ein gutes Jahr, was Brückentage angeht. Und das lohnt sich für Urlaubshungrige diesmal richtig: Wer 27 Urlaubstage nimmt, kann 59 Tage frei machen.

Ostern
Der Osterhase lockt diesmal mit reichlich Erholung. Am besten nehmen Sie vom 31. März bis zum 9. April frei. Das sind zehn Tage. Weil der 6. (Karfreitag) und der 9. April (Ostermontag) Feiertage sind, brauchen Sie aber nur vier Tage Urlaub einzureichen. Wenn Sie Ihren Urlaub auf zwei Wochen ausdehnen und bis zum 13. April vom Arbeitsplatz wegbleiben möchten, müssen Sie nur acht Tage einreichen, können dann aber insgesamt 16 Tage Urlaub machen.

1. Mai - Tag der Arbeit
Der 1. Mai, der Tag der Arbeit, fällt auf einen Dienstag. Wenn Sie vom 28. April bis zum 6. Mai Urlaub nehmen, brauchen Sie nur vier Tage einzureichen und haben neun freie Tage.

Christi Himmelfahrt
Nehmen Sie sich nach dem 17. Mai (Christi Himmelfahrt) einen Brückentag. Dann können Sie vier Tage am Stück relaxen.

Christi Himmelfahrt und Pfingsten
Noch mehr lohnt es sich, wenn Sie zum Beispiel Ihren Jahresurlaub vom 17. Mai bis zum 3. Juni nehmen. Zehn Tage Urlaub müssen Sie dafür hergeben, bekommen aber 18 freie Tage. Warum? In dieser Zeit liegen drei Wochenenden und zwei Feiertage (Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag). Also ab in die Sonne!

3. Oktober - Tag der Deutschen Einheit
Der 3. Oktober fällt nächstes Jahr auf einen Mittwoch, und so können Sie Urlaubstage einsparen: Wer vom 29. September bis zum 3. Oktober frei nimmt, muss zwei Urlaubstage einreichen und hat fünf Tage frei.

Silvester 2012/2013
Reichen Sie am besten Urlaub vom 22. Dezember bis zum 1. Januar 2013 ein! Sie nehmen drei Tage Urlaub (Heiligabend und Silvester wurden als Arbeitstag gerechnet) und haben ganze elf Tage frei. Warum? Der 25. und der 26. Dezember fallen auf einen Dienstag und einen Mittwoch und der 1. Januar ist ebenfalls ein Dienstag.

Unser Tipp: In einigen Bundesländern gibt es mehr Feiertage - dort sind sogar noch weitere „Brücken“ möglich!

Lesen Sie auch auf gofeminin.de:
> Gehaltsvergleich: Warum Männer mehr kriegen
> Ab in den Müll? Was bedeutet das Haltbarkeitsdatum wirklich?




  

Video: Wir lieben Oreo-Pralinen: Das Rezept mit nur 3 Zutaten ist kinderleicht!

  • Wir lieben Oreo-Pralinen: Das Rezept mit nur 3 Zutaten ist kinderleicht!
  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

Veröffentlicht von
am 08/12/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 03/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Glühwein selber machen: 6 simple Rezepte, die dich überraschen werden!
Food-Trends 2017: Nach diesen Köstlichkeiten sind bald ALLE verrückt!
Nichts wie hin! Die 8 außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte der Welt
Wie überlebe ich einen Flugzeugabsturz? DAS ist der sicherste Platz im Flieger
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Himmlische Kokos-Happen: Von diesen Kokos Bites kriegen wir nicht genug!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil