•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Saisonal & gesund 
  • Kochen-Forum
 
Home > Kochen > Saisonal & gesund > Rhabarber: Die besten Rezepte und jede Menge Tipps

Rhabarber: Die besten Rezepte und jede Menge Tipps


Rhabarber: Rezepte & Tipps zur Verarbeitung

Rhabarber lässt sich in der Küche vielseitig für Rezepte aller Art einsetzen.
Rhabarber lässt sich in der Küche vielseitig für Rezepte aller Art einsetzen.
Obst oder doch Gemüse? Auch wenn man den Rhabarber automatisch der Kategorie Obst zuordnen möchte, streng genommen ist er ein Gemüse. Rhabarber wird jedoch meist süß zubereitet, viele Rezepte kombinieren ihn mit Obst.

Im Handel finden Sie verschiedene Rhabarbersorten: die roten sind etwas süßer, die grünen säuerlicher. Generell gilt: Zu Beginn der Rhabarbersaison schmecken die Stangen milder als gegen Ende. Milder Rhabarber eignet sich gut für süße Rezepte wie Kompott oder Marmelade. Grüne Stangen können Sie auch gut zu Chutneys verarbeiten.

Praktisch: Die neueren Rhabarbersorten müssen Sie nicht mehr aufwändig schälen. Hier reicht es, wenn Sie die Fasern vom Stielende her abziehen. Dann den Rhabarber je nach Rezept in Stücke schneiden und garen. Das Garen ist wichtig, denn damit verringern Sie den Säuregehalt, der ins Kochwasser übergeht. Das Kochwasser sollten Sie deswegen nicht weiterverwenden sondern entsorgen. Auch die Blätter sind nicht genießbar.

Info: Rhabarber enthält Oxalsäure, die für den sauren Geschmack sorgt. In Verbindung mit Aluminium oder Zink bilden sich giftige Verbindungen. Bereiten Sie Rhabarber deswegen nicht in Aluminiumtöpfen zu oder wickeln ihn in Alufolie ein.

Klassische Rhabarber-Rezepte sind Kuchen, Kompott sowie Konfitüre. Gerne wird der Rhabarber mit anderem Obst wie Äpfeln oder Beeren kombiniert. Bei Gewürzen bieten sich Vanille, Zimt oder Ingwer an. Auch Milchprodukte sorgen für einen milderen Geschmack.

Rhabarber: Köstliche Rezepte für Kuchen

Geht es um Rhabarber, dann fallen einem als erstes Rezepte für Kuchen ein. Und zwar in allen möglichen Variationen! Beliebt sind Rhabarberkuchen mit Mürbeteigboden und Streuseln, Kuchen mit Vanillecreme unter dem Rhabarber, Kombinationen mit Äpfeln, Beeren und und und. Statt mit Sahne schmeckt Rhabarberkuchen übrigens toll mit einer Vanillesauce.

Um dem Rhabarber seine Säure zu nehmen, wird er auch für diese Rezepte kurz in kochendem Wasser blanchiert, bevor er weiterverarbeitet wird.

 
Mit Rhabarber in der Hauptrolle gibt es viele Rezepte für Kuchen.
Mit Rhabarber in der Hauptrolle gibt es viele Rezepte für Kuchen.

Rhabarber: Tipps für Einkauf & Lagerung


Kaufen Sie Rhabarber möglichst frisch ein.
Kaufen Sie Rhabarber möglichst frisch ein.
Woran erkenne ich frischen Rhabarber?
Ab April gibt es den ersten Rhabarber in den Läden. Und damit steigt die Lust auf leckere Rezepte. Frischen Rhabarber für Kuchen und Co. erkennen Sie an glänzenden und festen Stangen. Insbesondere die Enden sollten nicht vertrocknet sein. Die Stangen sollten sich auch nicht biegen lassen.

Wie lagere ich Rhabarber am besten?
Haben Sie Rhabarber gekauft, dann sollten Sie ihn möglichst bald verarbeiten. Lagern Sie ihn bis zu Verarbeitung in ein feuchtes Tuch gewickelt im Kühlschrank. So bleibt er einige Tage frisch.

Sie haben doch keine Zeit, aus dem Rhabarber Rezepte zu kochen oder möchten sich für den Herbst einen kleinen Vorrat anlegen? Kein Problem! Schneiden Sie die Stangen einfach in Stücke und frieren diese dann ein. Auch fertigen Rhabarberkompott können Sie einfrieren.

Welche Sorten gibt es?
Es gibt verschiedene Sorten von Rhabarber, die sich für unterschiedliche Rezepte eignen.

grüner Rhabarber: grüner Stiel und grünes Fruchtfleisch, schmeckt sehr sauer, eignet sich gut für Chutneys und herzhafte Rezepte

roter 'Himbeerrhabarber': roter Stiel, aber grünes Fruchtfleisch, schmeckt würzig-sauer und passt zu Kompott, Kuchen & Co., wenn Sie ihn ausreichend süßen

roter 'Blutrhabarber': roter Stiel und rotes Fruchtfleisch, mild im Geschmack und die beliebteste Rhabarbersorte. Passt zu Kuchen, Desserts, Kompott, Marmelade

Rhabarber: Rezepte für süße Desserts

Für alle, die es nicht ganz so süß mögen, sind Desserts mit Rhabarber die perfekte Lösung. Rezepte gibt es viele, sie reichen von feinen Cremes über Sorbets bis hin zu Crème brûlée, Kompott und Aufläufen. Rezepte wie der Rhabarber-Grieß-Auflauf schmecken übrigens auch gut als süßes Hauptgericht. Und Rhabarber-Kompott eignet sich als Fruchtsauce für Vanilleeis oder -pudding.

 
Rhabarber eignet sich gut für Dessert Rezepte.
Rhabarber eignet sich gut für Dessert Rezepte.

Das steckt im Rhabarber

In Rhabarber verstecken sich viele Vitamine und Mineralstoffe.
In Rhabarber verstecken sich viele Vitamine und Mineralstoffe.
Im Rhabarber stecken jede Menge Vitamine und Mineralstoffe, zum Beispiel Vitamin C, das gut für unser Immunsystem ist, sowie Kalium und Kalzium für starke Knochen. Daneben enthält Rhabarber jedoch auch Oxalsäure. Diese ist, in zu hohen Dosen aufgenommen, gesundheitsschädlich.

Doch keine Angst, Sie können Rhabarber und die vielen Rezepte, die man daraus zaubern kann, bedenkenlos genießen. Bei normalen Portionen wird der Grenzwert von fünf bis fünfzehn Gramm Oxalsäure nicht erreicht. Davon abgesehen gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Gehalt an Oxalsäure zu reduzieren:
  • besonders viel Oxalsäure befindet sich in den Blättern der Rhabarberpflanzen, essen Sie diese niemals mit
  • rotfleischige Rhabarbersorten enthalten weniger Oxalsäure als grünfleischige
  • Kochen bzw. Blanchieren löst einen Teil der Oxalsäure aus den Stangen heraus
  • der Gehalt an Oxalsäure ist gegen Ende der Rhabarbersaison höher als zu Beginn, essen Sie dann weniger Rhabarber
Verzichten Sie auf den Genuss von Rhabarber, wenn Sie Nierenprobleme haben.

Rhabarber: Rezepte für Marmelade & Gelee

Mit Erdbeeren, Vanille oder pur? Verarbeiten Sie Rhabarber doch einmal zu Konfitüre. Passende Rezepte stellen wir Ihnen vor. Fruchtig-herb schmeckt beispielsweise die Kombination Rhabarber-Orange, süßer die Variante mit Bananen oder getrockneten Aprikosen.

Rhabarbermarmelade schmeckt besonders gut zu hellem Brot, doch auch Vollkornbrot passt dazu.

 
Mit Rhabarber zaubern Sie auch leckere Rezepte für Marmelade & Co.
Mit Rhabarber zaubern Sie auch leckere Rezepte für Marmelade & Co.

Rhabarber aus dem eigenen Garten

Frisch aus dem eigenen Garten: Rhabarber pflanzen für leckere Rezepte wie Kuchen & Co.
Frisch aus dem eigenen Garten: Rhabarber pflanzen für leckere Rezepte wie Kuchen & Co.
Hobbygärtner können sich freuen, denn sie können Rhabarber im eigenen Garten pflanzen und dann fleißig die verschiedensten Rezepte mit dem eigenen Rhabarber ausprobieren.

Rhabarber pflanzen ist nicht schwer, Sie benötigen nur ein wenig Platz: etwa ein Quadratmeter pro Pflanze. Dafür reichen dann aber meist schon zwei Pflanzen aus, da die Stauden sehr ergiebig sind. Suchen Sie für Ihre Rhabarberstauden einen sonnigen bis halbschattigen Standort, und pflanzen Sie sie entweder im Frühherbst oder im Frühling ein. Achten Sie darauf, dass der Boden ausreichend Nährstoffe besitzt, und düngen Sie gegebenenfalls mit organischem oder mineralischem Dünger nach.

Damit sich Ihre Rhabarberpflanzen gut entwickeln, müssen Sie sich in ein wenig Geduld üben. Ernten Sie die Pflanzen nicht direkt im ersten Jahr, sondern erst im zweiten und dann auch nur von April bis Mitte Mai. Ab dem dritten Jahr können Sie Ihren Rhabarber dann ganz normal ernten und für die verschiedensten Rezepte in der Küche nutzen.

Rhabarber: Erfrischende Rezepte für Getränke

Geht es um Rhabarber, dann fallen einem als erstes Rezepte für Kuchen ein. Und zwar in allen möglichen Variationen! Beliebt sind Rhabarberkuchen mit Mürbeteigboden und Streuseln, Kuchen mit Vanillecreme unter dem Rhabarber, Kombinationen mit Äpfeln, Beeren und und und. Statt mit Sahne schmeckt Rhabarberkuchen übrigens toll mit einer Vanillesauce.

Um dem Rhabarber seine Säure zu nehmen, wird er auch für diese Rezepte kurz in kochendem Wasser blanchiert, bevor er weiterverarbeitet wird.

 
Mit Rhabarber gibt es auch Rezepte für Getränke.
Mit Rhabarber gibt es auch Rezepte für Getränke.
Was gibt’s Neues? 01/10/2014
News Kochen
Praktische Tipps
Video
Warm, knusprig, fruchtig-süß: Von Apple Crumble bekommen wir nie genug!
Alle Kochen News sehen
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Cranberry-Muffins und mehr Cranberry-Rezepte
Rhabarber: Das fruchtige Gemüse!
Tatar: rohes Rindfleisch - aber nicht nur!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Kochen sehen
Kochen mit Detlef D! Soost und Stefan Marquard: Kürbissuppe
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de

Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -