Weg mit dem Baby-Bauch!
Abnehmen nach der Geburt: Heidi Klums Trainer David Kirsch zeigt wie's geht!
  
Übung 2
In diesem Artikel

Übung 2


Man braucht:

  • Medizinball
Die Übung:
Stehen Sie schulterbreit und drehen Sie ihre Fußspitzen nach außen. Heben Sie den Medizinball mit beiden Armen auf Schulterhöhe nach vorn. Gehen Sie tief in die Knie und schieben Sie Ihren Po leicht nach hinten (Entenhaltung). Bleiben Sie mit den Schultern stets auf einer Höhe, während sich jetzt Ihre Fersen heben und wieder senken.

Wiederholen Sie diese Übung 25 mal. Falls Ihre Arme zu schnell lahm werden, machen Sie die Übung mit ausgestreckten Armen ohne Ball.

Problemzonen:
Gut für die Oberschenkel, die Beinrückseiten, die seitliche Rückenmuskulatur, Waden, Po und Arme.

Mein Fazit:
Was so einfach aussieht, hat mir am meisten gebracht - einen ordentlichen Muskelkater im Po und den Oberarmen. Aber, wir alle wissen, wer schön sein will...


Video: Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!
  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?
  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Veröffentlicht von
am 30/04/2009
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 24/09/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Ständig Diskussionen ums Händewaschen? DAMIT überzeugt ihr eure Kinder
Dieses Foto beweist, warum Hebammen für jede Mutter unbezahlbar sind!
Künstliche Befruchtung: Die letzte Chance aufs Wunschkind?
Vorsorge­untersuchung in der Schwangerschaft: Diese Termine kommen auf dich zu
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
So einfach kann man aus einem langweiligen Jutebeutel eine süße Tasche machen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de