Gesund und lecker
Alkoholfreie Getränke in der Schwan­ger­schaft
  
Unbloody Mary
In diesem Artikel

Unbloody Mary


Zutaten:

  • Tomatensaft
  • Tabasco
  • Zitronensaft
  • 80 ml Brühe
  • Worcestershiresauce

Zutaten:
Wie bei der bekannten Bloody Mary wird der Tomatensaft nach Geschmack mit Worcestershiresauce, Tabasco und Zitronensaft versetzt. Hier fehlt nur der Wodka. Stattdessen können Sie Fleisch- oder Gemüsebrühe untermischen.

Extras:
Gut gegen den kleinen Hunger und vollgepackt mit Vitaminen. Aber Achtung mit der Schärfe! Zu scharfe Speisen können Sodbrennen verursachen oder verstärken. Probieren Sie hier vorsichtig aus, was Ihnen gut tut.

Tomaten enthalten sehr viele Vitamine, schützen das Herz-Kreislauf-System und mindern das Arteriosklerose-Risiko.

Gerade in den ersten Schwangerschaftsmonaten machen Schwangeren plötzliche Hungerattacken zu schaffen, in denen sie Energie aus einem kleinen Snack benötigen. Die Brühe hilft gegen den kleinen Hunger und liefert schnelle Energie.


Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!
  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 04/06/2010
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 26/03/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Sport in der Schwangerschaft: Das sollten alle werdenden Mamis wissen
"Mama, wie lange noch?" 10 ultimative Reisetipps, die alle Eltern kennen sollten
Kleine ganz groß: Wie Kinder lernen alleine zu spielen - und warum das so wichtig ist!
Müdigkeit in der Schwangerschaft: Was dahinter steckt und wie ihr wieder munter werdet
Alle Mama News sehen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Po kräftigen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de