Gesund und lecker
Alkoholfreie Getränke in der Schwan­ger­schaft
  
Apfel-Minze-Mix
In diesem Artikel

Apfel-Minze-Mix


Zutaten:

  • Apfelsaft
  • Mineralwasser
  • 1 frischer Zweig Minze (Pfefferminze, Apfelminze, ...)
  • Zitronen- oder Limonenscheiben

Zubereitung:
Stellen Sie die Minze über Nacht in den Apfelsaft und geben Sie am nächsten Tag nach Geschmack Mineralwasser hinzu. Garnieren Sie den Drink mit den Zitronen- oder Limonenscheiben.

Extras:
Apfelsaft mindert das Krebsrisiko, schützt das Herz-Kreislauf-System und beugt Arterienverkalkung vor. Äpfel liefern außerdem wichtiges Kalium, Kalzium und Magnesium.

Kalzium ist gerade in der Schwangerschaft wichtig, um die Zähne der werdenden Mutter zu schützen. Das Baby benötigt vermehrt Kalzium zum Knochenaufbau und deckt seinen Bedarf, wenn nötig, aus den Reserven der Mutter. Nimmt diese nicht genügend Kalzium auf, kann das schon mal auf Kosten der Zähne gehen.

Magnesium mindert beziehungsweise verhindert Muskelkrämpfe und kann daher lindernd wirken, wenn sich bereits Vorwehen zeigen.

Die Minze macht diesen Drink zu einem besonders erfrischenden Getränk!


Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!
  • Das kennt garantiert jede Mama: So einfach können wir die Laune unseres Kindes ruinieren!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 04/06/2010
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 22/08/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Diese Schwangerschafts­anzeichen lügen nicht!
Willkommen, kleiner Erdenbürger! 10 tolle Geschenke zur Geburt
Experten warnen: So gefährlich ist Nikotin in der Kleidung für Babys
8 geniale Tipps, mit denen dein Kind abends besser einschläft
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Nähschule mit Mirjam: Ein Schnullerband selber nähen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de