Entbindung rund um die Welt
Die Geburt in anderen Kulturen

Entbindung rund um die Welt

 

Die Rückenlage ist keine natürliche Gebärhaltung. - Natürliches Phänomen
Die Rückenlage ist keine natürliche Gebärhaltung.
In den letzten Jahrzehnten hat sich die liegende Position auf dem Rücken in den meisten westlichen Ländern durchgesetzt. Diese Stellung wurde lange Zeit von den Geburtshelfern empfohlen, da sie praktisch ist, um den guten Verlauf der Geburt zu kontrollieren. Der aktuelle Trend geht aber von dieser Stellung weg, da sie die natürliche Geburt nicht unterstützt.

Denn eigentlich ist eine aufrechte Gebärhaltung die natürlichste Entbindungsposition. Dabei trägt die Schwerkraft trägt dazu bei, den Gebärmutterhals zu weiten und bringt den Kopf des Kindes in die optimale Position. Das Baby wird somit leichter geboren.

Aus diesem Grund praktizieren 80 % der Naturvölker in Afrika, Südamerika und Asien traditionell diese "aufrechte"Variante": egal ob im Stehen, im Sitzen, in der Hocke, auf den Knien oder, indem sie sich an etwas festhalten und "hängen" lassen.

Mittlerweile werden diese natürlichen Positionen auch in der westlichen Welt immer mehr unterstützt. Die Mütter werden häufig dazu animiert, sich während der ganzen Geburtsphase zu bewegen und sogar umherzugehen, um die Geburt des Babies zu unterstützen.




  
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • 10 emotionale Momente, die jede Mama nachfühlen kann

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 18/01/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Mama
Praktische Tipps
Video
Endlich windelfrei: Mit diesem Töpfchentraining wird dein Kind schnell trocken
Schleim selber machen: kinderleichte & schnelle Rezepte (auch ohne Kleber)
Die besten Tipps gegen Übelkeit in der Schwangerschaft
Baby da, Freunde weg? Die überraschenden Ergebnisse unserer Mama-Umfrage
Alle Mama News sehen
Die Geburt richtig vorbereiten: Erstelle deinen Geburtsplan
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Geburt: Wann sollte man ins Krankenhaus fahren?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Dieser Foto-Workshop begeisterte unsere Mama-Bloggerinnen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de