Jennifer Lopez: Schmerzen bei der Geburt

 
Jennifer Lopez: Schmerzen bei der Geburt
© Sipa

Die Scientology-Lehre schreibt vor, dass die Geburt im Zustand absoluter Ruhe stattfinden muss. In den 7 Tagen nach der Entbindung darf das Baby nicht medizinisch behandelt werden. Wenn das die Ekstase sein soll...

Da Jennifer Lopez und ihr Mann Marc Anthony für diese „religiöse Bewegung“ empfänglich sind, können sie sich jetzt schon auf ein ausgelassenes Programm am Entbindungs- tag freuen. Wir fassen zusammen: keine Hintergrundmusik, keine ruhigen Worte, keine Schreie, keine Medikamente und natürlich... keine Periduralanästhesie!

Nur Mut Jenny, wir denken fest an Dich!




  
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 11/02/2008
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Promi-Schwangerschaften und Geburten
Was gibt’s Neues? 21/11/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Studie deckt auf: So sehr leiden berufstätige Mütter WIRKLICH
Regentag und Langeweile? Die 3 besten Spielideen für drinnen
"Gehst du schon?" 12 Sätze, die Mamas mit Teilzeitjob nie wieder hören wollen
Richtig Stillen: Was frischgebackene Mamis wissen sollten
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Möhrenbrei für Babys: So einfach könnt ihr den Klassiker selbst zubereiten
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de