Schön schwanger: Beauty-Tipps für werdende Mamis
  
Gesichtspflege: Auf Veränderungen reagieren
In diesem Artikel

Gesichtspflege: Auf Veränderungen reagieren


Leider ist es ein Mythos, dass der veränderte Hormonspiegel während der Schwangerschaft automatisch schöne Haut und dichtes Haar zaubert. Vor allem der hohe Östrogenspiegel kann dazu führen, dass Talg- und Schweißdrüsen auf Touren kommen. Fettet die Haut stärker, lassen auch Unreinheiten nicht lange auf sich warten. Reagieren Sie auf diese Veränderungen und stellen Sie Ihre Pflege um. Greifen Sie z.B. zu Produkten für unreine, erwachsene Haut.

Achtung Sonne! Während der Schwangerschaft wird die Haut hormonell bedingt lichtempfindlicher und damit anfälliger für Pigmentstörungen. Dunkelt die Haut an Schläfe, Jochbein und Kinn deutlich, spricht man von der sogenannten „Schwangerschaftsmaske“.

Sobald die Schwangerschaft bekannt ist, sollte auf Sonnenbäder und Solarium verzichtet werden. Draußen ist Lichtschutz in Form von Sonnencreme Pflicht - im Gesicht sollte es mindestens ein LSF 30 sein. Treten dennoch überpigmentierte Stellen auf, können spezielle 'Brightening'-Produkte helfen, sie zu reduzieren. Doch verlassen sollten Sie sich nicht darauf: Pigmentflecken sind äußerst hartnäckig!

> Dr. Grandel: Sebocontrol light 24-Stunden-Pflege, 50 ml, 26 €
> Avène: Eau Thermale TriAcnéal, 30 ml, 14,90 €
> Nivea: pure effect Control Shine Feuchtigkeitspflege, 75 ml, 4,99 €


Bild: © Hersteller


Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • 10 emotionale Momente, die jede Mama nachfühlen kann
  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)

Veröffentlicht von
am 12/06/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Mama
Praktische Tipps
Video
Endlich windelfrei: Mit diesem Töpfchentraining wird dein Kind schnell trocken
Schleim selber machen: kinderleichte & schnelle Rezepte (auch ohne Kleber)
Die besten Tipps gegen Übelkeit in der Schwangerschaft
Baby da, Freunde weg? Die überraschenden Ergebnisse unserer Mama-Umfrage
Alle Mama News sehen
Die Geburt richtig vorbereiten: Erstelle deinen Geburtsplan
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Geburt: Wann sollte man ins Krankenhaus fahren?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Dieser Foto-Workshop begeisterte unsere Mama-Bloggerinnen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de