Beauty-Tipps für werdende Mamas
Schön in der Schwangerschaft

Schwangerschaft: Schwere Beine und müde Füße

 

Die Beine von Schwangeren sind oft geschwollen - Schwangerschaft: Schwere Beine und müde Füße
Die Beine von Schwangeren sind oft geschwollen
Die Beine und Füße von Schwangeren tragen im Laufe der Monate immer mehr Last.

Zudem lagert der schwangere Körper mehr Wasser ein. Insbesondere das Bindegewebe und das Lymphsystem werden dabei schwer belastet. Das Resultat: Schwere Beine und müde Füße.

Bei vielen Schwangeren entstehen aufgrund der geweiteten Gefäße erweiterte Äderchen an den Beinen - die sogenannten Besenreiser.

Geschwollene Füße und schwere Beine sind vor allem gegen Ende der Schwangerschaft relativ häufig und können durch Wechselduschen, das Tragen von Stützstrümpfen und regelmäßiges Beine hochlegen bekämpft werden.

Eine entwässernde Körperpflege ist vor allem in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft Pflicht. Wirkstoffe wie Rosmarin, Menthol und Rosskastanie lindern die Schwellungen und erfrischen die müden Glieder: (z.B. Rosmarin Beinlotion von Dr. Hauschka, 15 € oder Body Line Thermal Cooling Leg Gel von Babor, 29 €).




  
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 01/11/2009
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Schön Schwangerschaft
Was gibt’s Neues? 22/08/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Diese Schwangerschafts­anzeichen lügen nicht!
Willkommen, kleiner Erdenbürger! 10 tolle Geschenke zur Geburt
Experten warnen: So gefährlich ist Nikotin in der Kleidung für Babys
8 geniale Tipps, mit denen dein Kind abends besser einschläft
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Mama-Workout: Zurück zum flachen Bauch!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de