Sex in der Schwangerschaft: Das sollten Sie wissen

 
Sex in der Schwangerschaft: Die wichtigsten Fragen
Sex in der Schwangerschaft: Die wichtigsten Fragen


"Wir sind schwanger!" In die Vorfreude aufs Baby mischen sich schnell diverse Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt - speziell, wenn es das erste Kind ist. Neben Themen wie Geburtsvorbereitungskurs und Namensfindung liegt werdenden Eltern eine Frage besonders am Herzen: Was ist mit Sex in der Schwangerschaft? Ist das okay? Spürt das Kind etwas? Kann man es verletzen?

Besonders die werdenden Papis sorgen sich um den Nachwuchs und beschließen, sich für die nächsten neun Monate in Enthaltsamkeit zu üben. Was ihnen alles andere als leicht fällt. Und zum Glück auch gar nicht nötig ist! Gegen Sex in der Schwangerschaft ist überhaupt nichts einzuwenden, so lange die Schwangerschaft ohne Komplikationen verläuft und beide Lust aufeinander haben.

Und die Lust kommt spätestens im zweiten Schwangerschaftsdrittel wieder zurück! In den ersten Wochen haben viele Frauen wenig Lust auf Sex. Die Hormonumstellung mit Übelkeit und Müdigkeit macht ihnen zu schaffen. Doch mit dem Beginn des zweiten Trimesters kommt die Lust auf Sex zurück.

Für alle, die es ganz genau wissen wollen, räumen wir auf den nächsten Seiten mit den wichtigsten Fragen und Vorurteilen zum Thema Sex in der Schwangerschaft auf. Klären ab, was wann erlaubt ist und wann man besser die Finger voneinander lassen sollte. Bestehen dann immer noch Unsicherheiten und Fragen, dann nehmen Sie Ihren Mut zusammen und befragen Sie Ihren Frauenarzt. Der hört Bedenken nicht zum ersten Mal und kann genau erklären, was im Bauch der werdenden Mutter während der Schwangerschaft passiert, wie sich das Baby entwickelt und wie es durch die Fruchtblase vor äußeren Einflüssen geschützt ist.

Vergessen Sie also Ihre Ängste und nutzen Sie die Zeit für ungestörten Sex! Sobald das Baby da ist, werden die Nächte kurz und die Lust auf Zweisamkeit lässt schlagartig nach. Zu müde, zu kaputt, einfach keine Zeit ...



db  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!
  • Das kennt garantiert jede Mama: So einfach können wir die Laune unseres Kindes ruinieren!

Veröffentlicht von
am 23/01/2014
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Mama
Praktische Tipps
Video
18 liebevolle Sätze an die wertvollsten Menschen in unserem Leben: Unsere Kinder!
Backen mit Kindern: Mit diesen Tipps und Rezepten klappt es ganz stressfrei!
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
Alle Mama News sehen
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Ich packe meinen Koffer und nehme mit … In 4 Schritten zum perfekt gepackten Klinikkoffer
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Yoga für Schwangere: Rücken kräftigen und Gelenke entlasten
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de