Für Mami & Baby: Die wichtigsten Nährstoffe in der Schwanger­schaft
 Foto 9/9 
Jod

Jod


Jod ist für die meisten Menschen ein Problem - nicht umsonst wird Salz mit Jod angereichert. Schwangere haben ab der 12. Schwangerschaftswoche einen höheren Bedarf, der bei 230 µg pro Tag liegt. Jod wird für die Entwicklung des Gehirns des Babys benötigt. Gegebenenfalls ist ein Nahrungsergänzungsmittel notwendig. Viele Folsäurepräparate enthalten zusätzlich Jod. Da ein zu viel an Jod für Mutter und Kind nicht gut ist, sollten Sie dem Arzt die Entscheidung überlassen, ob Sie Jodtabletten nehmen sollen oder nicht.

Es gibt natürlich auch jodreiche Lebensmittel:

100 g Brathering: 131 µg Jod
100 g Lachs: 34 µg Jod
100 g Thunfisch: 50 µg Jod
100 g Kabeljau: 120 µg Jod
100 g Scholle: 190 µg Jod
100 g Schellfisch: 243 µg Jod
100 g Feldsalat: 62 µg Jod
100 g Champignons: 18 µg Jod
100 g Milch: 3 µg Jod


Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!
  • Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!

Veröffentlicht von
am 26/08/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 22/03/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
"Mama, wie lange noch?" 10 ultimative Reisetipps, die alle Eltern kennen sollten
Kleine ganz groß: Wie Kinder lernen alleine zu spielen - und warum das so wichtig ist!
Müdigkeit in der Schwangerschaft: Was dahinter steckt und wie ihr wieder munter werdet
Brustimplantate & Stillen - geht das überhaupt?
Alle Mama News sehen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de