Für Mami & Baby: Die wichtigsten Nährstoffe in der Schwanger­schaft
  
Eisen

Eisen


Der Mineralstoff Eisen steht in direkter Verbindung mit unserem Blut und dem Sauerstofftransport. Da der Körper während der Schwangerschaft etwa einen Liter mehr Blut enthält, steigt auch der Eisenbedarf auf 30 mg pro Tag an.

Insbesondere im letzten Drittel der Schwangerschaft kann es zu einem Eisenmangel kommen. Der Frauenarzt kontrolliert den Eisengehalt bei den Blutuntersuchungen und verschreibt gegebenenfalls ein Eisenpräparat. Besser ist es, wenn Sie auf eine eisenreiche Ernährung achten. Da der Körper Eisen zusammen mit Vitamin C am besten verwerten kann, sollten Sie immer ein Glas Orangensaft zum Essen trinken oder mit Zitrone würzen.

Eisenreiche Lebensmittel:
100 g Haferflocken: 5,2 mg Eisen
100 g Hirse: 9 mg Eisen
100 g Roggenvollkornbrot: 3 mg Eisen
100 g Fenchel: 2,7 mg Eisen
100 g Spinat: 4,1 mg Eisen
100 g weiße Bohnen: 6,1 mg Eisen
100 g Kalbsbrust: 3 mg Eisen
100 g Schweinefilet: 1,5 mg Eisen
100 g Rinderfilet: 2,3 mg Eisen




Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!
  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

Veröffentlicht von
am 26/08/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 22/09/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Ständig Diskussionen ums Händewaschen? DAMIT überzeugt ihr eure Kinder
Dieses Foto beweist, warum Hebammen für jede Mutter unbezahlbar sind!
Künstliche Befruchtung: Die letzte Chance aufs Wunschkind?
Vorsorge­untersuchung in der Schwangerschaft: Diese Termine kommen auf dich zu
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Pilates in der Schwangerschaft: Haltung verbessern
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de