Die ersten Anzeichen
Wehen – Start oder Fehlalarm?
 Foto 8/8 
Nachwehen
In diesem Artikel

Nachwehen


Nachgeburtswehen lösen nach der Geburt die Plazenta und stoßen sie aus. In den nächsten zwei bis drei Tagen wird mit Nachwehen der Rückbildungsprozess der Gebärmutter in Gang gebracht. Gleichzeitig beginnt der Wochenfluss, ein reinigender Blutfluss.

Viele Erstgebärende merken die Nachwehen nur als leichtes Ziehen im Bauch. Beim zweiten oder dritten Kind sind die Nachwehen oft schmerzhafter, da die Gebärmutter weiter gedehnt ist und sich weiter zurückbilden muss.

Nachwehen treten häufig besonders beim Stillen auf, sollten aber nach einigen Tagen vorbei sein. Von nun an heilt Ihr Körper, die Anstrengungen der Geburt werden körperlich und seelisch verarbeitet und eine neue Zeit mit dem kleinen Baby beginnt.



Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!
  • Das kennt garantiert jede Mama: So einfach können wir die Laune unseres Kindes ruinieren!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 23/06/2010
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Wehen: die ersten Anzeichen

Was gibt’s Neues? 09/12/2016
News Mama
Praktische Tipps
Video
18 liebevolle Sätze an die wertvollsten Menschen in unserem Leben: Unsere Kinder!
Backen mit Kindern: Mit diesen Tipps und Rezepten klappt es ganz stressfrei!
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
Alle Mama News sehen
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Ich packe meinen Koffer und nehme mit … In 4 Schritten zum perfekt gepackten Klinikkoffer
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Frisur-Tutorial für Kinder: Aussehen wie Dornröschen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de