Zum Kugeln: Testen Sie Ihr Wissen rund um den Babybauch!

Zeigt her Eure ...

 

 - Zeigt her Eure ...


Frage 6/12 :

Ist eine Fußmassage in der Schwangerschaft gefährlich?
 •  a) Ja, eine normale Fußmassage erhöht das Risiko einer Beckenendlage, wenn die Wehen einsetzen.
 •  b) Wahrscheinlich ist eine Fußmassage ungefährlich, aber es gibt Druckpunkte am Fuß, die Wehen auslösen können.
 •  c) Ja, bei einer Fußmassage können Wohlfühlhormone ausgeschüttet werden, die die Hirnchemie des Babys verändern.
 •  d) Nein, Fußmassagen während der Schwangerschaft sind harmlos.


  
  


6

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

Veröffentlicht von
am 18/04/2012

Inhaltsverzeichnis Wissenstest Schwangerschaft
Was gibt’s Neues? 23/06/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Nichts als die Wahrheit: Was sich mit dem zweiten Kind WIRKLICH ändert
Sommer, Sonne, Schweiß: Wie oft muss man Kinder WIRKLICH baden?
Aufgepasst: Vor diesen Erkrankungen müssen sich Schwangere schützen!
Achtung Eltern! Das solltet ihr zum Seepferdchen-Abzeichen wissen
Alle Mama News sehen
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Nähschule mit Mirjam: Ein Schnullerband selber nähen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de