Missionarsstellung - Stellungen für Männer, von hinten, von vorne

Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Sex in der Praxis 
  • Liebe-Forum
 
Die Top-Sexpraktiken der Männer im Überblick
Stellungen, die Männer lieben: von hinten wie von vorn...
Ihre Freunde sind auf gofeminin.de, entdecken Sie, was sie hier lesen
  
Missionarsstellung
In diesem Artikel

Missionarsstellung


Was ist so toll an der Missionarsstellung?
Viele halten die Missionarsstellung für die ödeste Position überhaupt, weil die Frau nur eine eingeschränkte Bewegungsfreiheit hat und vom Partner dominiert wird. Trotzdem ist die Missionarsstellung immer noch die bekannteste und populärste Stellung: Sie liegt auf dem Rücken - er liegt über ihr. Es besteht direkter Augenkontakt - die Partner können sich beim Sex leidenschaftlich küssen. Sie hat beide Hände frei, um sich gleichzeitig zu stimulieren und braucht ihn nur mit den Beinen zu umklammern, um die Eindringtiefe zu ändern. Richtig prickelnd wird es, wenn sie seinen Penis mit ihrem PC-Muskel umschlingt. Gar nicht so schlecht, oder?

Warum die Männer so darauf stehen:

"Ich finde die Missionarsstellung super angenehm, weil ich die Bewegungen und die Empfindungen bestimmen kann. Ich halte meine Partnerin dabei gerne mit einer Hand im Nacken fest, um unterschiedlich tief in sie einzudringen. Der Missionar ist nicht anstrengend und verlängert den Verkehr. Die Körper-an-Körper-Berührung ist super sinnlich und ihre Brüste reiben an meinem Oberkörper. Ich spüre ihren stöhnenden Atem." berichtet Benjamin (29).

Warum es für Frauen so erotisch ist:
Die tiefe Stimulation und der enge Körperkontakt sind eine wahre Lustquelle. Es ist sehr erregend, wenn die Körper auf der ganzen Hautfläche sanft aneinander reiben. Die Frau fühlt sich erfüllt und beschützt, weil sie ihren Partner so nah spürt. Für die schärfere Variante hält er sie an den Handgelenken fest, sie fesselt ihn oder einer von beiden lässt sich die Augen verbinden!


Video: Nachgefragt: Kann eine Sexaffäre gutgehen?

  • Nachgefragt: Kann eine Sexaffäre gutgehen?
  • Nachgefragt: Blasenentzündung durch Sex?
  • Nachgefragt: Wie funktioniert eigentlich lesbischer Sex?
Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 11/12/2009
Die Lesernote:4/5 
Diese Seite bewerten: 



Was gibt’s Neues? 24/04/2014
News Liebe
Praktische Tipps
Video
Ein Hoch auf die Liebe! 8 gesunde Gründe, öfter Sex zu haben
15 extrem öde Dinge, die Männer beim Sex tun
Schön, entspannt & glücklich: Die besten Gründe für mehr Orgasmen
Alarm! 10 Anzeichen, dass man dringend etwas für sein Sexleben tun sollte
Alle Liebe News sehen
Periode & Menstruations­zyklus: Das sollten Sie wissen
Flirten: Tipps zum entspannten Kennenlernen
Schutz zum Aufkleben: Das Verhütungs­pflaster
Sicherer Schutz per Implantat: Verhütungs­stäb­chen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe sehen
Nachgefragt: Wie lange sollte man Jungfrau bleiben?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de

Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -