Endlich straff! Diese Übungen bringen Bauch, Beine & Po in Form
  
Sit-ups mit Gewicht oder Ball

Sit-ups mit Gewicht oder Ball


Für die gerade Bauchmuskulatur:

Legen Sie sich bequem auf den Rücken, die Beine sind aufgestellt. Nehmen Sie einen Gymnastikball oder ein Gewicht in die Hände. Spannen Sie den Bauch fest an und heben Sie den Oberkörper rein mit der Kraft der Bauchmuskeln einige Zentimeter vom Boden ab. Wieder absenken. 20 Wiederholungen.

Variante: Sie können den Oberkörper auch schräg anheben. Auf die Weise trainieren Sie die schräge Bauchmuskulatur.

20 Wiederholungen, 3 Sätze


Video: Fit mit Kevin: Der Klassiker 'Bauch-Beine-Po' reloaded!

  • Fit mit Kevin: Der Klassiker 'Bauch-Beine-Po' reloaded!
  • Basic Electro-Swing Workout für Bauch, Beine & Po
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

Veröffentlicht von
am 08/09/2013
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 25/11/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Abführende Lebensmittel: Die bringen den Darm garantiert in Schwung!
Bauch- oder Rückenschläfer? Warum du immer in DIESER Position schlafen solltest!
Was ist gluteale Amnesie & warum muss ich meinen Po davor retten?
Autsch! Schnelle SOS-Hilfe bei lästigen Schwellungen & Rötungen
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Video Diät-Tipp: Schneller abnehmen mit dem Schlemmertag?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de