Home / Fit & Gesund / Sport & Wellness / Straffe Taille, flache Abs: Dieses effektive Bauch-Workout funktioniert im Stehen!

Straffe Taille, flache Abs: Dieses effektive Bauch-Workout funktioniert im Stehen!

Diane Buckstegge Veröffentlicht von Diane Buckstegge
Veröffentlicht am 2. Juni 2016

Immer nur Crunches - das ist ganz schön langweilig! Hier kommt ein geniales Bauch-Workout, das ihr im Stehen machen könnt!

Richtig gelesen: Für dieses Workout muss niemand auf die Matte. Stattdessen steht ihr die ganze Zeit und trainiert gleichzeitig Beine und Po mit. Perfekt!

Macht die Übungen nacheinander und wenn ihr dann noch Kraft habt, fangt ihr wieder von vorne an. Fortgeschrittene wiederholen den Zirkel drei Mal.

Kick-Crunch

So geht's:
Stellt euch aufrecht in einen leichten Ausfallschritt, das rechte Bein ist vorn. Spannt den Bauch fest an und kickt dann mit dem gestreckten linken Bein nach vorn. Schiebt zeitgleich den rechten Arm nach vorn und versucht mit der rechten Hand den linken Fuß zu berühren. 15 Wiederholungen, dann das Bein wechseln.
15 Wiederholungen pro Seite

Seit-Crunch

So geht's:
Stellt euch aufrecht hin, die Beine sind etwas mehr als hüftbreit geöffnet und leicht gebeugt. Wichtig: Die Fußspitzen zeigen nach außen. Streckt die Arme auf Schulterhöhe aus und winkelt sie 90 Grad an, sodass die Fingerspitzen zur Decke zeigen. Spannt den Bauch fest an, hebt jetzt das linke Bein angewinkelt hoch und schiebt das Knie Richtung linken Ellenbogen, sodass ihr einen Crunch in der Taille macht. Versucht die Arme möglichst nicht abzusenken. 15 Wiederholungen, dann die Seite wechseln.
15 Wiederholungen pro Seite

Seit-Schwung

So geht's:
Stellt euch mit leicht geöffneten Beinen aufrecht hin. Nehmt zwischen eure Hände eine Hantel. Spannt den Bauch fest an. Beugt die Knie leicht und schiebt die gestreckten Arme mit der Hantel neben das linke Knie und von da aus schräg rechts hoch über die rechte Schulter. Der Oberkörper wird mit Schwung gedreht, der linke Fuß dreht leicht mit. Achtet darauf, dass die Kraft dafür aus den schrägen Bauchmuskeln kommt. 15 Wiederholungen, dann die Seite wechseln.
15 Wiederholungen pro Seite

Seitdreher

So geht's:
Stellt euch aufrecht hin, die Beine sind weit geöffnet. Spannt den Bauch fest an und schiebt dann abwechselnd die rechte Hand zum linken Fuß und umgekehrt. Die Arme sind während der ganzen Übung gestreckt. Wollt ihr die Übung erschweren, könnt ihr in jede Hand eine Hantel nehmen.
15 Wiederholungen pro Seite

Standwaage

So geht's:
Stellt euch aufrecht hin, spannt den Bauch fest an. Verlagert das Gewicht auf das linke Bein, beugt den Oberkörper mit gestreckten Armen vor und hebt gleichzeitig das rechte Bein gestreckt hoch. Oberkörper und Bein sollten eine Linie bilden. 10 Sekunden halten, dann die Seite wechseln.
10 Sekunden pro Seite

Verwandte Tags #Bauchmuskeln trainieren

+

Das könnte Dir auch gefallen

Straffe Arme & flacher Bauch mit einfachen Übungen

Straffe Arme & flacher Bauch mit einfachen Übungen

Straffe Arme & flacher Bauch mit einfachen Übungen Straffe Arme & flacher Bauch mit einfachen Übungen

Flacher Bauch in nur 8 Minuten! Schnelles Bauch-Workout Flacher Bauch in nur 8 Minuten! Schnelles Bauch-Workout

Für alle Stressgeplagten: Das schnelle Bauch Express-Workout Für alle Stressgeplagten: Das schnelle Bauch Express-Workout

Kommentare